Wissensvermittlung » Fokus Schule

Die EnergieAgentur.NRW kooperiert bei Veranstaltungen und plant, Schülerfirmen besondere Hilfe anzubieten, die sich in Zukunft mit einer nachhaltigen Geschäftsidee aus dem Themenfeld Energie beschäftigen möchten. Diese werden unter dem Slogan „Energy.Business&School“ begleitet.
Foto: EnergieAgentur.NRW

Schülerfirmen

Loading the player...
Loading the player...
Start des Repair-Cafés am 17. Januar 2017.
Foto: St.-Pius-Gymnasium

Projekt des Monats: Ökologisches Jahr am St.-Pius-Gymnasium in Coesfeld

Mitmachen bei der Schülerfirma-Aktion START ME UP!

Loading the player...
/wissen/schuelerfirmen
/eanrw/kologisches_jahr_am_st.-pius-gymnasium_in_coesfeld
/wissen/schuelerfirmen/mitmachen_schuelerfirmen
/wissen/start_me_up__schuelerfirmen_mit_energie

Information

Wettbewerbe – Klimaschutz

Jährlich werden zahlreiche Wettbewerbe zum Thema Energie, Klimaschutz und Umweltschutz veranstaltet. Schulen, die Projekte zu diesen Themen umgesetzt oder geplant haben, können sich bewerben. Hinter manchen Wettbewerben verbergen sich Projektförderungen, die bei der Durchführung von Projekten behilflich sind, manche locken mit Preisgeldern für besonders gelungene Aktivitäten. Dabei haben Schulen nicht nur die Chance tolle Preise zu gewinnen, sondern auch sich zu vernetzen und sich von den Ideen anderer Schulen inspirieren zu lassen und umgekehrt.

Eine Übersicht der aktuellen Schulwettbewerbe finden Sie an dieser Stelle:

Energie-Scouts OWL 2019

Am Projekt und Wettbewerb Energie-Scouts OWL 2019 nehmen Auszubildende von Unternehmen, die mit Hilfe ihrer Lehrlinge die Energieverbräuche senken und Kosten einsparen. Das Projekt und der Wettbewerb werden von den Industrie- und Handelskammern (IHKs) Lippe und Ostwestfalen in Kooperation mit den drei Wirtschaftsjunioren-Organisationen in Ostwestfalen-Lippe durchgeführt.

Bewerbungsschluss: 31. Januar 2019

» Zum Wettbewerb

3malE-Schulwettbewerb 2018/2019 – Energie mit Köpfchen

Teilnehmende Schulen erhalten für neue Schulprojekte zu den Themen Klima- und Umweltschutz sowie Energiewende finanzielle Unterstützung für die Umsetzung ein einmaliges Fördergeld von 500 Euro. Danach können die Schulen mit den Projekten an einem Wettbewerb teilnehmen und Preisgelder bis zu 1.000 Euro gewinnen. Mitmachen können Schüler aller Jahrgangsstufen.

Bewerbungsschluss: 31. Januar 2019

» Zum Wettbewerb

Sonne Macht Schnell

Das 12. Rennen wird auch im nächsten Jahr wieder an der Europaschule Dortmund stattfinden. Es ist ein Rennen selbstgebauter Solarfahrzeuge, bei dem die Sieger sich über tolle Sachpreise und Kinogutscheine freuen können.

Anmeldungen: seit dem 1. Januar 2019 möglich. Das Rennen findet am 4. Juni 2019 statt. (Die Uhrzeit wird noch bekannt gegeben.)

» Zum Wettbewerb

Projekt Nachhaltigkeit

Zusammen mit dem Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) haben die vier Regionalen Netzstellen für Nachhaltigkeitsstrategien (RENN) das Projekt entwickelt. Es zeichnet Initiativen und Projekte aus, die sich für eine nachhaltige Entwicklung in der Gesellschaft einsetzen. Bewerben kann sich jeder: Ob zivilgesellschaftliche Organisationen, Initiativen der sozialen Innovation, Privatpersonen, Kommunen, öffentliche Einrichtungen wie Schulen, Universitäten, etc., Unternehmen, Startups oder Kooperationen derselben. Voraussetzung ist, dass sich das Projekt bereits in der Umsetzung befindet.

Gesucht werden Projekte und Initiativen, die zukunftsgerichtet sind, für eine nachhaltige Entwicklung wirken und einen Beitrag für die Umsetzung der Globalen Entwicklungsziele leisten. Dabei gibt es auch die Möglichkeit sich auf ein Schwerpunktthema zu bewerben: Nachhaltiger Konsum, Soziale Gerechtigkeit, Stadt-Land/ Ländlicher Raum, Wirtschaft. Es sind aber auch Bewerbungen möglich, die alle Themenfelder einer nachhaltigen Entwicklung betreffen.  

Bewerbungsschluss: 28. Februar 2019

» Zum Wettbewerb

Echt Kuh-L 2019

Der bundesweite Wettbewerb des Ministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) „Echt KUH-L“ ist gestartet. Biologische Vielfalt und Partnerschaften in der Natur ist das Thema 2019. Unter dem Motto „Ackern für die Vielfalt: Teamarbeit in und mit der Natur“ können Kinder und Jugendliche entdecken, was biologische Vielfalt bedeutet, und warum eine Vielfalt an Kulturpflanzen zentral für die Landwirtschaft und für die Ernährung ist. Der Fokus wird dabei auf den Artenreichtum auf dem Acker und natürliche Partnerschaften in der Landwirtschaft gerichtet. 

Mehr als 40 Preise erwarten die Gewinner*innen. Darunter eine mehrtägige Berlin-Reise, Tagesausflüge, attraktive Sachpreise, Geldpreise, die Trophäe „KUH-LE KUH“ in Gold, Silber und Bronze sowie einen Geldpreis als „Sonderpreis Schule“.

Bewerbungsschluss: 28. März 2019

» Zum Wettbewerb

Energiesparmeister 2019

Auch dieses Jahr wird wieder das innovativste, kreativste und nachhaltigste Schulprojekt in NRW gesucht. Denn zusammen mit dem Bundesumweltministerium kürt der Energiesparmeister- Wettbewerb ein Projekt aus jedem Bundesland. Für die 16 Gewinner gibt es Geld- und Sachpreise im Wert von insgesamt 50.000€ und Partnerschaften mit renommierten Unternehmen. Zur Preisverleihung werden die Landessieger nach Berlin eingeladen. 

Teilnehmen können Schüler und Lehrer aller Schulformen mit bereits abgeschlossenen, aktuellen und geplanten Projekten.

Bewerbungsschluss: 4. April 2019

» Zum Wettbewerb

SolarMobil Deutschland

„SolarMobil Deutschland“ ist ein bundesweiter Schülerwettbewerb für Solar-Modellfahrzeuge. Es ist ein Projekt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Verbandes der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE). Bei dem Wettbewerb treten Schüler zwischen zehn und 18 Jahren gegeneinander an und absolvieren mit selbst gebauten solarbetriebenen Fahrzeugen eine zehn Meter lange Rennstrecke. Neben dem Tempo wird die Originalität der Fahrzeuge bewertet. Schüler werden mit regenerativen Energien und alternativen Mobilitätskonzepten vertraut gemacht, indem sie selbst aktiv werden und Spaß an der Technik entwickeln.

Bewerbungsschluss: wird noch bekannt gegeben.

» Zum Wettbewerb

StartGreen@School Award

Das Projekt StartGreen@School zeichnet jährlich drei Schülerfirmen mit einem besonders nachhaltigen Konzept aus. „Sich nachhaltig wirtschaftende Schülerfirmen aller Schulformen aus dem gesamten Bundesgebiet“ können online ihre Bewerbung einreichen und am Wettbewerb teilnehmen.

Bewerbungsschluss: wird noch bekannt gegeben

» Zum Wettbewerb

Bundesweite Wettbewerbe

Der Bildungsservice des Bundesministeriums für Umwelt und Bauen bietet zudem eine Übersicht zu bundesweiten

Wettbewerben: wird noch bekannt gegeben

» Zur Übersicht