Wissensvermittlung » Auszeichnung zur KlimaKita.NRW

Kitas können sich ab sofort für die Auszeichnung zur KlimaKita.NRW bewerben. 
Foto: EnergieAgentur.NRW

Information

Kostenfrei bei KlimaKita.NRW

ACHTUNG! Die kostenfreien Termine sind bereits alle ausgebucht!


Für Kitas, die sich auf den Weg begeben KlimaKita.NRW zu werden, übernimmt die EnergieAgentur.NRW die Kosten für einige Veranstaltungen für Erzieherinnen und Erzieher und auch für Kinder. Die Kinder-Veranstaltungen finden bei den interessierten Kitas statt, die Erzieher-Veranstaltungen in Leverkusen Opladen und auf Anfrage auch in anderen Kommunen. Interessierte Kitas sollten sich auch über das Kontakt-Formular in der Rubrik „Der Weg zur Auszeichnung“ registrieren.

Veranstaltungen für Erzieherinnen und Erzieher

Ein Königreich für die Zukunft - Energie erleben durch das Kindergartenjahr  - Ganztags-Veranstaltung
Die ganztägige Fortbildung ermöglicht den Teilnehmenden, das Thema „Energie erleben” während eines ganzen Jahres in den Kindergartenalltag zu integrieren. Es werden Tipps und Anregungen gegeben, wie das Thema schon Kindergartenkindern spannend, kindgerecht und abwechslungsreich vermittelt werden kann. Grundlage der Fortbildung ist das vom NaturGut Ophoven herausgegebene gleichnamige Handbuch, das alle Teilnehmenden erhalten.
Kita-Träger können auch kostenpflichtige Veranstaltungen vor Ort buchen.

Kleiner Daumen – große Wirkung. Klimaschutz im Kindergarten - Ganztags-Veranstaltung
Über das Handbuch „Kleiner Daumen - große Wirkung. Klimaschutz im Kindergarten“ wird vorgestellt, wie die Teilnehmenden Klimaschutz im Kindergartenalltag in ihrer Einrichtung umsetzen können. In Theorie und Praxis werden pädagogische Bausteine erprobt, Tipps für die Elternarbeit vorgestellt, Materialien getestet und Hintergrundinformationen zu Klimawandel und Klimaschutz erörtert. Von der Mobilität bis zum Abfall wird zu verschiedensten Themen informiert und experimentiert. Alle Teilnehmenden erhalten das Handbuch. 
Kita-Träger können auch kostenpflichtige Veranstaltungen vor Ort buchen.
Ggf. ist eine Förderung über das Aktionsgruppenprogramm möglich.

Veranstaltungen für Kinder in der eigenen Kita

Der Energiesammler - eine Aktion für 15 Vorschulkinder 
Die Mitmach-Aktion, macht den Kindern den Begriff „Energie“ spielerisch und anschaulich begreifbar. Sie erfahren was Energie ist und dass Energie überall, ganz alltäglich und erfahrbar ist. Für 2 - 2,5 Std. sammeln die Kinder viele Ideen zum Thema Energie sparen und Nutzung Erneuerbarer Energien sammeln. Hierbei führen sie selbstständig Experimente durch.

Der König und sein Daumen – Puppenspiel für kleine Klimaschützer - Veranstaltung für bis zu 80 Kinder 
In diesem Stück erleben die Zuschauer einen ganz besonderen Tag im Leben des Königs mit: Der Daumen des Königs meldet sich zu Wort und bietet dem König seine Freundschaft an. Voller Erstaunen nimmt der König diese gerne an. Von nun an ist er nicht mehr allein, muss sich allerdings den vorwitzigen Fragen seines Daumens stellen. Muss er wirklich immer Ananassaft trinken, obwohl in seinem Garten viele Apfelbäume stehen? Das Puppenspiel begeistert die Kita-Kinder für den Klimaschutz. Sie durchleben gemeinsam mit den Figuren aus dem Puppentheater einige Abenteuer und erfahren, dass Klimaschutz kinderleicht ist und jede Menge Spaß macht (je nach Kinderzahl in der Eigenen Kita kann die Nachbar-Kita mit eingeladen werden).

Dipl.-Geogr. Andrea Fischer
Wissensmanagement
EnergieAgentur.NRW
0202 2455255
fischer@energieagentur.nrw

Sie erreichen die EnergieAgentur.NRW außerdem werktags von 8 bis 18 Uhr über die Hotline unter 0211 - 8371930.

Newsletter-Abo

Tanken Sie jeden Mittwoch frische Infos und Energie!

x

 

Abmeldelink in jedem Newsletter. Mehr in der Datenschutzerklärung.

Newletter