Wissensvermittlung » Fokus Kindertagesstätten

Fokus Kindertagesstätten

Förderungen im Energiebereich für Kitas

Kitas, die energieeffiziente und klimafreundliche Maßnahmen in ihre Einrichtung integrieren möchten, haben hier die Möglichkeit sich über finanzielle Unterstützung für ihre Projekte und Klimaschutzaktionen zu informieren. Hier finden Kita-Mitarbeiter Projekte, Initiativen und Wettbewerbe, die sie in ihrer Arbeit mit den Kindern unterstützen. Weitere Hinweise finden Sie auch in unserem Förder.Navi.


Bundesministerium startet neue Runde zur Förderung von Energiesparmodellen in Bildungseinrichtungen

Das Antragsfenster der Kommunalrichtlinie ist geöffnet: Vom 1. Juli bis zum 30. September 2018 können Kommunen, kommunale Unternehmen, Sportvereine und andere Akteure vor Ort wieder Anträge für Klimaschutzprojekte im Rahmen der Kommunalrichtlinie stellen. Besonders attraktiv ist das Programm für finanzschwache Kommunen: Sie erhalten erhöhte Zuschüsse. Klimaschutzprojekte in Schulen, Kitas und Sportvereinen werden hierbei auch wieder über 4 Jahre gefördert mit Personal- und Sachkosten.
mehr

aktiv fürs klima

ist ein spezieller Aufbau für eine Programmstruktur zur Ein- oder Weiterführung eines Energiesparmodells an Bildungseinrichtungen. Es zielt auf die langfristige Senkung der Energiekosten für öffentliche Einrichtungen ab. Innovative Energiesparmodelle werden mit 65-91% vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) gefördert.
mehr

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Der Wissenschaftsladen Bonn e.V. unterstützt Erzieher in NRW dabei, Kooperationspartner für Veranstaltungen im Bereich „Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)“ zu finden. Der Verein selbst bietet Unterstützung bei „Aktionen oder Projekttagen im Themenfeld ‚Nachhaltigkeit‘“ und in Form von Fortbildungen an.
mehr

Frau Andrea Fischer
Wissensmanagement
EnergieAgentur.NRW
Telefon: 0202 2455255
fischer@energieagentur.nrw

Sie erreichen die EnergieAgentur.NRW außerdem werktags von 8 bis 18 Uhr über die Hotline unter 0211 - 8371930.