EA.NRW

Veranstaltungen EA.NRW

Externe
Veranstaltungstipps

Papenburg: Kongress „ECOinnovations from biomass – Öko-Innovationen mi...

Der Kongress am 20. und 21. März 2019 in die „Alte Werft“ nach Papenburg fördert als ...

Der Kongress am 20. und 21. März 2019 in die „Alte Werft“ nach Papenburg fördert als internationale Netzwerkveranstaltung den Austausch von Kenntnissen zur Bioökonomie im Non-Food-Sektor. Es werden Strategien und Lösungswege für eine effiziente stoffliche und energetische Nutzung von Biomasse und Reststoffen im Sinne einer Kreislaufwirtschaft vorgestellt.

Link zur Veranstaltung

Hattingen: Charge Days 2019

Vom 21.-22.03.2019 findet in Hattingen im Ruhrgebiet die internationale Konferenz “Charge ...

Vom 21.-22.03.2019 findet in Hattingen im Ruhrgebiet die internationale Konferenz “Charge Days – Connecting Conference” statt. Organisiert wird Konferenz über Ladesysteme und Ladeinfrastruktur von der Bochum University of Applied Sciences und dem CharIN e.V. (Charging Interface Initiative e.V.).  Die internationale Ladetechnologie-Konferenz CHARGE DAYS bietet Experten eine Plattform, um sich intensiv zu Themen wie Schnellladen, Induktives Laden, Testing and Validation, Harmonisierung, Netzintegration, IT Sicherheit, Rechtliche Rahmenbedingungen und Eichrecht auszutauschen. Begleitend zur Konferenz findet eine kleine Ausstellung zu Ladetechnologien statt.

 

Link zur Veranstaltung

Berlin: Intensivseminar „Basiswissen Energie-/Stromsteuer“

Das Forum Contracting e. V. lädt zum Intensivseminar „Basiswissen Energie-/Stromsteuer“ am...

Das Forum Contracting e. V. lädt zum Intensivseminar „Basiswissen Energie-/Stromsteuer“ am 21. März 2019 nach Berlin ein. Die Veranstaltung führt in die Grundlagen des Energiesteuerrechts ein. Den Schwerpunkt bilden die Besteuerung von BHKW und die Steuerentlastungen für Unternehmen des produzierenden Gewerbes.

Link zur Veranstaltung

Dortmund: Klimaschutz in Schule und Kommune. Städte, Kreise und Gemein...

Wie können kommunaler Klimaschutz und schulische Bildung für nachhaltige Entwicklung erfol...

Wie können kommunaler Klimaschutz und schulische Bildung für nachhaltige Entwicklung erfolgreich zusammenarbeiten? Zum Abschluss des Projekts "LeKoKli" stellt die Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung e.V. am 21.3. in Dortmund Erfahrungen aus Recherchen, Werkstätten sowie Reallaboren und Fortbildungen vor. Die Anmeldung ist bis zum 6. März 2019 möglich.

Link zur Veranstaltung

Husum: New Energy Days

Vom 21. bis 24. März 2019 dreht sich bei den New Energy Days vier Tage lang wieder alles u...

Vom 21. bis 24. März 2019 dreht sich bei den New Energy Days vier Tage lang wieder alles um die nachhaltige Energieversorgung der Zukunft. Auch in diesem Jahr kommen Experten und Interessierte zusammen, um über die Energiewirtschaft und Energieeffizienz zu informieren und zu diskutieren.

Link zur Veranstaltung

Bochum: Digitalisierung in Stadt und Region: Smart Cities – Smart Regi...

Smart City und Smart Country, Industrie 4.0 und Arbeit 4.0, E-Commerce und Smart Mobility:...

Smart City und Smart Country, Industrie 4.0 und Arbeit 4.0, E-Commerce und Smart Mobility: Die Digitalisierung und damit verbundene Schlagworte sind in aller Munde. Immer wieder wird hierbei die immense Bedeutung des digitalen Wandels für unsere Gesellschaft betont. Welche Chancen ergeben sich daraus für die Entwicklung von Städten und Dörfern? Was sind die möglichen Schattenseiten der Digitalisierung? Wie kann sich die räumliche Planung aktiv in die Gestaltung des digitalen Wandels einbringen? Im Rahmen der 21. Konferenz für Planerinnen und Planer NRW sollen solche Fragestellungen exemplarisch in Bezug auf den ländlichen Raum, den Handel, das Quartier sowie Dienstleistung und Produktion diskutiert werden. Hierzu eingeladen sind Fachleute aus Politik, Planungspraxis und Wissenschaft.

Link zur Veranstaltung

Düsseldorf: Regionalforum Nachhaltigkeit Regierungsbezirk Düsseldorf...

Die Transformation zu einer Nachhaltigen Entwicklung ist eine der dringendsten Aufgaben un...

Die Transformation zu einer Nachhaltigen Entwicklung ist eine der dringendsten Aufgaben unserer Gesellschaft.  Mut für Veränderung, konkrete Ideen und Zusammenarbeit sind dabei wichtige Voraussetzungen im Land NRW, in den Regionen und Kommunen. Die NRW-Nachhaltigkeitsstrategie bietet den gemeinsamen Rahmen für die notwendigen Veränderungsprozesse.
Die Idee des Regionalforums: Nachhaltigkeit im Regierungsbezirk Düsseldorf stärken und das Zusammenwirken mit landesweiten Prozessen vertiefen. Das Regionalforum Nachhaltigkeit richtet sich an alle interessierten Akteure, die sich informieren, strategisch denken und praktisch mitgestalten wollen, um einer Nachhaltigen Entwicklung Durchsetzungskraft zu verleihen.

Link zur Veranstaltung

Berlin: Fachkonferenz Zukunft Windenergie

Die Klimaziele 2020 – 2030 stehen in einem Spannungsfeld von politischer Zielsetzung und r...

Die Klimaziele 2020 – 2030 stehen in einem Spannungsfeld von politischer Zielsetzung und realen Bedingungen. Auf der Fachkonferenz „Windenergie - Klimaziele 2030“ der Fachagentur Windenergie an Land (FA Wind) vom 25. - 26.3.2019 in Berlin werden alle wichtigen Themen wie kommunale Wertschöpfung, Flächenverfügbarkeit bis hin zu den aktuellen Hemmnissen beider Genehmigung von Windenergieanlagen behandelt.

Link zur Veranstaltung

Recklinghausen: Erfahrungsaustausch für Kreise - Kommunlaer Klimaschut...

Die kostenlose Veranstaltung zum Thema "Strategien, Projekte und Kooperationen" ...

Die kostenlose Veranstaltung zum Thema "Strategien, Projekte und Kooperationen" richtet sich schwerpunktmäßig an die Mitarbeiter im Klimaschutz in den Kreisverwaltungen in NRW. Am 27.3.2019 in Recklinghausen; Kurt-Schumacher-Allee 1, 45657 Recklinghausen.

Link zur Veranstaltung

Berlin: Konferenz zur Akzeptanz von Windenergieanlagen

Am 27. März 2019 ab 9 Uhr veranstaltet das Deutsch-französische Büro für die Energiewende ...

Am 27. März 2019 ab 9 Uhr veranstaltet das Deutsch-französische Büro für die Energiewende (DFBEW) in den Räumlichkeiten des BMWI an der Invalidenstraße in Berlin eine Konferenz zum Thema: „Akzeptanz von Windenergieanlagen: Wertschöpfung und Landschaft". Die Verbesserung der Akzeptanz von Windparks ist aktuell eines der zentralen Handlungsfelder der Energiewende in Deutschland und Frankreich.

Link zur Veranstaltung

Frankfurt: Ökonomie des Klimaschutzes – Chancen für Kommunen

Der Abzug von Investitionen aus nicht nachhaltigen Unternehmen und der Einsatz des Anlagev...

Der Abzug von Investitionen aus nicht nachhaltigen Unternehmen und der Einsatz des Anlagevermögens nach Kriterien der Nachhaltigkeit ist zu einem wichtigen Instrument geworden, das zunehmend genutzt wird. Welche Handlungsmöglichkeiten haben Kommunen, Unternehmen und Organisationen? Welche Vorbilder und welche Hilfestellungen gibt es bereits? Die Veranstaltung am 27.3. wendet sich in einem ersten Teil an die Praktiker, die die konkrete Umsetzung realisieren. Der zweite Teil (ab 16:00 Uhr) richtet sich vor allem an die Entscheidungsträger aus Kommunen und Unternehmen.

Link zur Veranstaltung

Essen: Auftakt der Mobilitätspartnerschaft Essen

Die Stadt Essen hat im November 2018 mit der Handwerkskammer, EWG - Essener Wirtschaftsför...

Die Stadt Essen hat im November 2018 mit der Handwerkskammer, EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH, der Industrie- und Handelskammer und der Kreishandwerkerschaft eine Mobilitätspartnerschaft gegründet. Das gemeinsame Ziel ist es, die Luftqualität im Stadtgebiet zu verbessern und umweltgerechte Mobilität zu fördern. Um dies zu erreichen, soll innerhalb der Partnerschaft ein gemeinsames Netzwerk aufgebaut werden, in dem sich die teilnehmenden Unternehmen austauschen können. Die Vorstellung der Initiative sowie der beteiligten Akteure findet am 28. März 2019 in den Räumen der IHK zu Essen statt. Eine Anmeldung per Mail an mobilitaetspartnerschaft@umweltamt.essen.de wird bis zum 22. März erbeten.

Link zur Veranstaltung

Voerde: Dachdämmung/-sanierung auf dem Weg zum Energie-Plus-Haus

Denken Sie aktuell über eine Dachsanierung oder den Neubau eines Hauses nach und wünschen ...

Denken Sie aktuell über eine Dachsanierung oder den Neubau eines Hauses nach und wünschen sich Infos rund um eine energieeffiziente Dachnutzung? Es soll nicht nur den gesetzlichen Anforderungen genügen, sondern Sie möchten auch die Möglichkeit zur Stromerzeugung und Warmwasserbereitung nutzen, mit Photovoltaik- und/oder Solarthermie-Anlage, ein Gründach verwirklichen und insgesamt einen Beitrag für den Umwelt- und Klimaschutz leisten? Die Referenten und regionale Fachaussteller bieten am 28.3. die passenden Antworten auf diese Fragen sowohl bei Vorträgen als auch im Rahmen eines Ausstellungsprogramms.

Link zur Veranstaltung

Netzanschluss

Forum Netzanschlusszertifizierung, TÜV NORD, 3.4.2019: die wichtigsten...

Forum Netzanschlusszertifizierung, TÜV NORD, 3.4.2019: die wichtigsten Änderungen für Hersteller, Planer, Projektierer und Betreiber.

 

Link zur Veranstaltung

Essen: Forum „Netzanschlusszertifizierung“

Der TÜV NORD veranstaltet am 3. April 2019 das Forum „Netzanschlusszertifizierung“. Die Ve...

Der TÜV NORD veranstaltet am 3. April 2019 das Forum „Netzanschlusszertifizierung“. Die Veranstaltung beschäftigt sich mit den wichtigsten Änderungen für Hersteller, Planer, Projektierer und Betreiber.

Link zur Veranstaltung

München: BAUMA 2019

Die Weltleitmesse bauma (Messe München) ist die global führende Plattform für Experten run...

Die Weltleitmesse bauma (Messe München) ist die global führende Plattform für Experten rund um Bau- und Baustoffmaschinen, Baufahrzeuge und -geräte sowie Bergbaumaschinen. Hier treffen sich die internationalen Key Player. Es werden maßgebliche Neuheiten aus der gesamten Branche präsentiert. Die Bauma ist eine der weltweit größten Messen rund um Baumaschinen.

Link zur Veranstaltung

Dortmund: Wirtschaftliches Bauen und Sanieren in Kommunen

In diesem Seminar am 9.4.2019 im JGH in Dortmund treffen Sie praxiserprobte Fachinstanzen ...

In diesem Seminar am 9.4.2019 im JGH in Dortmund treffen Sie praxiserprobte Fachinstanzen und erfahren aus verschiedenen Perspektiven, wie Sie ein Projekt über den gesamten Verlauf pragmatisch überwachen, steuern und wirtschaftlich umsetzen. Das Seminar wird sowohl von der Architektenkammer als auch von der Ingenieurkammer als Fortbildungsveranstaltung anerkannt. Kosten: 350,00 EUR netto zzgl. USt.

Link zur Veranstaltung

Nettersheim: Belastungsarme Außenbeleuchtung - das bessere Licht

Fachplaner-Konferenz für Städte und Gemeinden in der Sternenregion Eifel am 9. April 2019....

Fachplaner-Konferenz für Städte und Gemeinden in der Sternenregion Eifel am 9. April 2019. Viele Gemeinden in der Naturparkregion haben sich bereits für die Vermeidung von Lichtverschmutzung durch den zukünftigen Einsatz von belastungsarmen Beleuchtungslösungen entschieden. In dieser Fachkonferenz sollen verschiedene Aspekte des Einsatzes von künstlichem Licht in der Nacht „beleuchtet“ werden. Außerdem werden viele Beispiele von belastungsarmen Beleuchtungslösungen praktisch demonstriert. Unser Experte Jürgen Schütz hält einen Vortrag zum Thema: „Auswirkungen künstlicher Außenbeleuchtung - Energieeffizienz und Klimaschutz“.

Link zur Veranstaltung

Passivhaustagung in Heidelberg

Passivhaus-Experten halten am 3. und 4. Mai 2019 in der Heidelberger Stadthalle Vorträge z...

Passivhaus-Experten halten am 3. und 4. Mai 2019 in der Heidelberger Stadthalle Vorträge zum energieeffizienten Bauen und Sanieren. Es gibt zudem Diskussionsrunden dazu, wie sich hohe Energieeffizienz und Baukultur vereinen lassen, außerdem einen Passivhaus-Slam, bei dem im Drei-Minuten-Takt Erfahrungen beim Bau von Passivhäusern geschildert werden. Die Passivhaustagung „Besser Bauen!“ wird vom Passivhaus-Institut in Kooperation mit der Stadt Heidelberg veranstaltet.

Link zur Veranstaltung

Münster: Megatrends in der Stadtentwicklung

Passen die aktuellen Konzepte noch zur Stadtplanung von Morgen? Ein Seminar für kommunale ...

Passen die aktuellen Konzepte noch zur Stadtplanung von Morgen? Ein Seminar für kommunale Verwaltungsvorstände, am 6.5.2019 im Stadthotel in Münster.

Link zur Veranstaltung