EA.NRW

Veranstaltungen EA.NRW

Externe
Veranstaltungstipps

Berlin: 15. Internationales Mühlensymposium Berlin

Vom 17. - 25. August findet in Berlin das TIMS (The International Molinological Society) S...

Vom 17. - 25. August findet in Berlin das TIMS (The International Molinological Society) Symposium 2019 statt. Die diesjährige Veranstaltung steht unter dem Motto „mills in history and archaeology“. Obwohl es sich beim Symposium um eine geschlossene Veranstaltung der TIMS-Organisation handelt, sind die Präsentationen am „open day of presentations“ öffentlich. Am 18. August berichten Wissenschaftler aus unterschiedlichen Ländern im URANIA Berlin über aktuelle Forschungen aus dem Bereich der Wind- und Wassermühlen.

Link zur Veranstaltung

Frankfurt am Main: Wasserstoff! – Das Allround-Talent der Energieverso...

Der Umbau des Energiesystems eröffnet der Energiewirtschaft neue Perspektiven. Die damit v...

Der Umbau des Energiesystems eröffnet der Energiewirtschaft neue Perspektiven. Die damit verbundenen Wachstumschancen sind außergewöhnlich hoch. Wasserstoff ist ein solches Wachstumsfeldfeld, in dem Unternehmen neue Geschäftsmodelle entwickeln und verstärkt auf Kooperationen sowohl mit anderen Energieunternehmen als auch mit Nachbarbranchen setzen. Wasserstoff wird derzeit vielfach als Allround-Talent der Energieversorgung von morgen diskutiert, da er zum einen die Flexibilisierung des Energiesystems als auch die Dekarbonisierung der Sektoren Verkehr, Wärme und Industrie vorantreiben kann.

Link zur Veranstaltung

Düsseldorf: Erfahrungsaustausch Klimanotstand in jedem Rathaus

Der Erfahrungsaustausch am 27.8. möchte die Möglichkeit geben, die aktuellen Entwicklungen...

Der Erfahrungsaustausch am 27.8. möchte die Möglichkeit geben, die aktuellen Entwicklungen und Konsequenzen gemeinsam mit dem Städte- und Gemeindebund NRW zu diskutieren.

Link zur Veranstaltung

Frankfurt: Fachkonferenz Klimafreundlich investieren

Auf der Fachkonferenz am 3.9. im Rahmen des Projekts „Klimafreundlich Investieren. Kommuna...

Auf der Fachkonferenz am 3.9. im Rahmen des Projekts „Klimafreundlich Investieren. Kommunales Divestment und Re-Investment“ soll der Stand der Projektergebnisse diskutiert werden und Chancen und Möglichkeiten von nachhaltigen Geldanlagen aufgezeigt werden. Darüber berichten KommunalvertreterInnen, wie ein Divestmentprozess in der Praxis umgesetzt werden kann und wie es sich mit der Performance solcher Geldanlagen verhält.

Link zur Veranstaltung

Bonn: Wohnquartiere: Energie-Contracting mit Bauträgern

Das Forum Contracting e. V. lädt zum Informationstag am 04. September 2019 auf den Petersb...

Das Forum Contracting e. V. lädt zum Informationstag am 04. September 2019 auf den Petersberg bei Bonn ein. Die Veranstaltung informiert über die Besonderheiten bei Contracting-Projekten mit Bauträgern, bei denen über mehrere Jahre ein großflächiges Wohnquartier (einschließlich Nahwärmenetz) entwickelt wird.

Link zur Veranstaltung

Hamburg: Fachkonferenz für effiziente Gebäude

Mit Schwerpunkt auf Nichtwohngebäuden lädt die traditionelle Fachkonferenz rund um das ene...

Mit Schwerpunkt auf Nichtwohngebäuden lädt die traditionelle Fachkonferenz rund um das energieeffiziente Planen und Bauen, die "Effiziente Gebäude 2019", für den 5. September in die Säle der HafenCity Universität Hamburg und zeigt unter anderem ein breites Bild an innovativen Ansätzen bei Sozial-, Sport- und Bildungsbauten in Deutschland.

Link zur Veranstaltung

Leipzig: Biogas in der Landwirtschaft

Wie wird sich der Biogas-Sektor entwickeln? Auf diese Frage gibt es vielfältige Antworten,...

Wie wird sich der Biogas-Sektor entwickeln? Auf diese Frage gibt es vielfältige Antworten, da die Ertragsquellen für Biogasanlagen stark variieren. Um den aktuellen Erkenntnisstand und daraus resultierende Lösungsansätze aufzuzeigen, laden das Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e.V. (KTBL) und die Fachagentur Nachhaltige Rohstoffe e. V. (FNR) zum Kongress „Biogas in der Landwirtschaft – Stand und Perspektiven“ ein.

Link zur Veranstaltung

Graz: 6. Praktikerkonferenz „Wasserkraft, Turbinen & Systeme“

Vom 10. bis zum 11. September richtet die Technische Universität Graz die diesjährige Prak...

Vom 10. bis zum 11. September richtet die Technische Universität Graz die diesjährige Praktikerkonferenz „Wasserkraft / Turbinen / Systeme“ aus. Die Zeit zwischen den Vorträgen sowie die Abendveranstaltung dienen den unterschiedlichen Akteuren der Wasserkraftbranche zum Austausch und Netzwerken.

Link zur Veranstaltung

Wuppertal: Innovationen quergedacht

Intelligente Stromnetze, vernetzte Gebäude, smarte Städte, digitalisierte Produktion, urba...

Intelligente Stromnetze, vernetzte Gebäude, smarte Städte, digitalisierte Produktion, urbanes Mobilitätsmanagement – Innovationen in diesen Sektoren haben das Potenzial, globale Trends aufzugreifen und gleichzeitig Regionen, Städte oder Industriezweige energie- und ressourceneffizient zu entwickeln. Für eine nachhaltige Zukunft braucht es Innovationstreiber aus Wirtschaft und Wissenschaft, die gemeinsam neue Produkte, Prozesse oder Dienstleistungen in neuen sowie etablierten Geschäftsfeldern erarbeiten. Austauschveranstaltung am 12.9. in Wuppertal.

Link zur Veranstaltung

Sankt Augustin: Aktionstag zur nachhaltigen Mobilität

Am 14. September 2019 erreicht die WAVE (World Advanced Vehicle Expedition) Sankt Augustin...

Am 14. September 2019 erreicht die WAVE (World Advanced Vehicle Expedition) Sankt Augustin. Aus diesem Anlass findet von 10 bis 16.30 Uhr ein Aktionstag zur nachhaltigen Mobilität auf dem großen Parkplatz an der Grantham-Allee im Zentrum statt. Aktivitäten und Informationen rund um alternative Möglichkeiten der Fortbewegung werden dort angeboten. Unternehmen, Verbände, Dienstleister oder Initiativen aus der Region, die teilnehmen möchten, können sich noch bis zum 19. Juli 2019 anmelden.

Link zur Veranstaltung

Kärnten: Betrieb von Wasserkraftwerken

Vom 16. bis zum 18. September findet das Seminar „Betrieb von Wasserkraftwerken“ an der Fa...

Vom 16. bis zum 18. September findet das Seminar „Betrieb von Wasserkraftwerken“ an der Fachhochschule Kärnten in Österreich statt. Das Seminar richtet sich an Betreiber von Wasserkraftwerken. Es dient dem Wissensaustauch zu technischen, wirtschaftlichen und ökologischen Fragenstellungen sowie der Diskussion über Herausforderungen beim Betrieb von Wasserkraftwerken.

Link zur Veranstaltung

Berlin: Neue Rechtslage der dezentralen Stromversorgung

Der VfW e. V. lädt zum Seminar „Neue Rechtslage der dezentralen Stromversorgung“ am 17. Se...

Der VfW e. V. lädt zum Seminar „Neue Rechtslage der dezentralen Stromversorgung“ am 17. September 2019 nach Berlin ein. Dabei werden zahlreiche Neuerungen, u.a. aus dem novellierten Stromsteuerrecht, dem Gebäudeenergiegesetz (GEG) etc. vorgetragen und diskutiert.

Link zur Veranstaltung

Berlin: Photovoltaik auf kommunalen Dächern

Photovoltaikanlagen auf eigenen Gebäuden sind für Kommunen gewinnbringende Investitionen. ...

Photovoltaikanlagen auf eigenen Gebäuden sind für Kommunen gewinnbringende Investitionen. Was ist bei der Planung, Beauftragung und im Betrieb zu beachten? Antworten gibt das Seminar ded Deutschen Instituts für Urbanistik am 17. September in Berlin.

Link zur Veranstaltung

Duisburg: Workshop Starkregenvorsorge - Krisenmanagement

Der 2-tägige Workshop im BEW in Duisburg zum Thema Hochwasser- und Starkregenvorsorge – Kr...

Der 2-tägige Workshop im BEW in Duisburg zum Thema Hochwasser- und Starkregenvorsorge – Krisenmanagement Workshop findet am 19. + 20. September 2019 statt. Hier wird zusammen mit Krisenmanagement-Experten die Grundlage geschaffen, in der Kommune selber einen Hochwasser Alarm- und Einsatzplan zu erstellen oder diesen zu aktualisieren. Inhalte sind: - Rechtsgrundlagen - Führungsaufgaben, Stabsarbeit und besondere Aufbauorganisation - Organisation des Krisenmanagements - Alarmstufenmodell - Umgang mit Wetterwarnungen - Identifikation kritischer Objekte - Planung von objektbezogenen Maßnahmen - Gestaltung von Alarm- und Einsatzplänen Diese Inhalte sind teilweise auch auf andere Krisensituationen, mit der Ihre Kommune konfrontiert werden könnte, übertragbar. Von jeder Kommune sollen mindestens drei Mitarbeiter teilnehmen, die auch im Ernstfall zusammenarbeiten müssen. Die Kosten für das Seminar betragen pro Kommune 2.100€ (netto) ohne bzw. 1.500 € mit Beratungsvereinbarung betragen.

Link zur Veranstaltung

Stuttgart: 12. Seminar Wasserkraft

Das Institut für Strömungsmechanik und Hydraulische Strömungsmaschinen (IHS) richtet am Do...

Das Institut für Strömungsmechanik und Hydraulische Strömungsmaschinen (IHS) richtet am Donnerstag, den 19. September das „Seminar Wasserkraft“ an der Universität Stuttgart aus. Die Veranstaltungsreihe fand bisher unter dem Titel „Seminar Kleinwasserkraft“ statt. Themen in diesem Jahr sind, neben Aktuellem rund um die Wasserkraft, Betriebsfragen und Innovationen. Im Anschluss an die Veranstaltung kann das Institut besichtigt werden.

Link zur Veranstaltung

Webinar: Fördermittel im Klimaschutz für Kommunen in Kohlerevieren

Von Klimaschutzmanagement bis Kläranlage: Das Webinar des Deutschen Instituts für Urbanist...

Von Klimaschutzmanagement bis Kläranlage: Das Webinar des Deutschen Instituts für Urbanistik am 19.9. bietet einen aktuellen Überblick über Förderbausteine und alle Antragsberechtigten der Kommunalrichtlinie des Bundesumweltministeriums. Es richtet sich speziell an Antragsteller aus den vier Braunkohlerevieren, die im Abschlussbericht der Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ (Stand Januar 2019) geographisch definiert wurden.

Link zur Veranstaltung

Hamm: Der elektrische Dienstag

Der elektrische Dienstag am 24.9. (13:00 und 18:00 Uhr im Heinrich-von-Kleist-Forum) biete...

Der elektrische Dienstag am 24.9. (13:00 und 18:00 Uhr im Heinrich-von-Kleist-Forum) bietet zum zweiten Mal ein umfangreiches Informationsangebot rund um den elektrisch angetriebenen Fuhrpark. nter der Schirmherrschaft von Bundesumweltministerin Svenja Schulze können Sie sich z.B. von der EnergieAgentur.NRW über Fördermöglichkeiten beraten lassen. Lernen Sie Praxisbeispiele kennen und führen Sie gute Gespräche mit erfahrenen E-Mobilisten. Im Rahmen der E-Autoschau können Sie auch die Gelegenheit nutzen, um einmal selbst in ein Elektrofahrzeug einzusteigen.

Link zur Veranstaltung

Olsberg: Fachkräftesicherung im Cluster Forst und Holz

Konjunktur, Globalisierung, ein größerer Anteil an Studienanfängern zu Lasten der Ausbildu...

Konjunktur, Globalisierung, ein größerer Anteil an Studienanfängern zu Lasten der Ausbildungsberufe, demographischer Wandel - die Ursachen für Fachkräftemangel sind vielfältig. Betriebe im ländlichen Raum - wozu viele Unternehmen des Clusters proHolz.NRW gehören - spüren den Druck schon deutlich stärker als die in urbanen Gebieten. In dem Regionalworkshop am 24.9. in Olsberg werden konkrete Fragen diskutiert sowie Handlungsfelder und Maßnahmen für proHolz.NRW herausgearbeitet.

Link zur Veranstaltung

Olsberg: Symposium Moderner Lehm- und Holzbau

Vor dem Hintergrund der aktuell drängenden Fragen zu Umwelt-und Klimaentwicklung werden zw...

Vor dem Hintergrund der aktuell drängenden Fragen zu Umwelt-und Klimaentwicklung werden zwei alte Materialien als Zukunftsbaustoffe gesehen: Lehm und Holz. Beide bringen ihre konstruktiven Eigenschaften von Natur aus mit, sie können ohne weiteren Energieeintrag unmittelbar als Baustoffe eingesetzt werden. Das Symposium am 25.9. in Olsberg bietet Informationen zu Grundlagen und zu aktuellen Trends. Präsentiert werden u. a. faszinierende Beispiele für zukunftweisende Projekte aus Lehm und Holz.

Link zur Veranstaltung

Leipzig: HTP-Fachforum 2019

Im Mittelpunkt des Forums am 26./27. September 2019 steht die gesamte Wertschöpfungsk...

Im Mittelpunkt des Forums am 26./27. September 2019 steht die gesamte Wertschöpfungskette der hydrothermalen Umwandlung, angefangen bei den Ausgangsstoffen, über die Prozesse und deren technologische Umsetzung, bis hin zu den Produkten und den jeweils damit verbundenen Rand- und Rahmenbedingungen.

Link zur Veranstaltung