EA.NRW

Veranstaltungen EA.NRW

Externe
Veranstaltungstipps

Leipzig: Bürgerforum „Kaminöfen und ihre Wirkung auf die Umwelt“...

Bevor die nächste Heizperiode beginnt, lädt das Deutsche Biomasseforschungszentrum zu eine...

Bevor die nächste Heizperiode beginnt, lädt das Deutsche Biomasseforschungszentrum zu einem Bürgerforum "Kaminöfen und ihre Wirkung auf die Umwelt" ein. In kurzen Impulsvorträgen, einer Diskussionsrunde sowie der Besichtigung des Verbrennungs- und Kompaktierungstechnikums können sich die Teilnehmer dem Thema "Feinstaubemission" nähern, mehr über die Effekte ihres eigenen Nutzerverhaltens lernen und mit Nachbarn sowie Experten ins Gespräch kommen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Link zur Veranstaltung

Aachen: FGE-Seminar „Digitalisierung in der Netzwirtschaft“

Die Energiewende bleibt die zentrale energiepolitische Herausforderung unserer Gesellschaf...

Die Energiewende bleibt die zentrale energiepolitische Herausforderung unserer Gesellschaft. Als Schlüssel zu deren Erfolg wird insbesondere die Digitalisierung angesehen. Die Vernetzung der verschiedenen Sektoren, die Einbindung von Flexibilität in die Märkte und Systemdienstleistungen sowie die Entwicklung innovativer und zukunftsfähiger Geschäftsmodelle stellen dabei wesentliche Teile der notwendigen Veränderungen dar. Den damit einhergehenden Herausforderungen widmet sich das diesjährige FGE-Seminar unter dem Titel „Digitalisierung in der Netzwirtschaft“.

Link zur Veranstaltung

Climathon in Wuppertal

Was können Städte tun, um den Klimawandel aufzuhalten? Wie entstehen innovative Klimaschut...

Was können Städte tun, um den Klimawandel aufzuhalten? Wie entstehen innovative Klimaschutzideen für die Stadt? Beim weltweiten Klimaschutz-Hackathon „Climathon” sind alle eingeladen, in 24 Stunden innovative und lokale Lösungen zu Herausforderungen des Klimawandels zu entwickeln. Der Climathon bietet in mehr als 120 Städten auf sechs Kontinenten allen die Möglichkeit, gleichzeitig für einen Tag Teil einer globalen Bewegung für den Klimaschutz zu werden.

Link zur Veranstaltung

Hamburg: Rechtliche Grundlagen des Energieliefer-Contractings

Das von der Energiedienstleistung Contracting Akademie veranstaltete Seminar am 5. und 6. ...

Das von der Energiedienstleistung Contracting Akademie veranstaltete Seminar am 5. und 6. November in Hamburg bildet seine Teilnehmerinnen und Teilnehmer seit über 20 Jahren erfolgreich in den rechtlichen Grundlagen der Wärmelieferung aus. Das bewährte Format wird dabei den aktuellen Entwicklungen und den konkreten Bedürfnissen der Teilnehmer angepasst.

Link zur Veranstaltung

Düsseldorf: Dezentrale Energiekonzepte vertraglich gestalten - Intensi...

Das Intensiv-Seminar des Forum Contracting e.V. findet am 6. November 2018 in Düsseldorf. ...

Das Intensiv-Seminar des Forum Contracting e.V. findet am 6. November 2018 in Düsseldorf. Das Seminar ist die führende Schulungsveranstaltung zum Recht der Contracting- und Energiedienstleistungsverträge. Es findet seit 2005 jedes Jahr im Herbst statt.

Link zur Veranstaltung

Hamburg: Aktuelle Rechtslage im Contracting

Das Seminar setzt die Kenntnis der rechtlichen Grundzüge des Contractings voraus, wie sie ...

Das Seminar setzt die Kenntnis der rechtlichen Grundzüge des Contractings voraus, wie sie auf den Grundlagenseminaren des VfW vermittelt werden. Es ist so aufgebaut, dass genügend Zeit besteht, um die praktischen Erfahrungen und Fragen, die die Teilnehmer einbringen, gründlich zu klären.

Link zur Veranstaltung

Oberhausen: DYNAFLEX®-Symposium

Flexible Lösungen für die Energie- und Rohstoffwende werden am 8. November in Oberhausen v...

Flexible Lösungen für die Energie- und Rohstoffwende werden am 8. November in Oberhausen vorgestellt und diskutiert. Um Energiewandlung und Produktion für hochvolatile Rahmenbedingungen zu gestalten, sind dynamische Modelle und digitale Plattformen für Energiewirtschaft und Produktion erforderlich. So können aufeinander abgestimmte, flexible und adaptive Produktionssysteme geplant und realisiert werden. Wissenschaftliche und anwendungsorientierte Entwicklungen zum Verständnis der Dynamik von technischen Systemen erhöhen Flexibilität und Adaptivität von Prozessen und Technologien – und sichern deren Wettbewerbsfähigkeit.

Link zur Veranstaltung

Green-Day Deutschland 2018

Beim „Green Day“ lernen Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen Schülerinnen ...

Beim „Green Day“ lernen Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen Schülerinnen und Schüler aus ihrer Region kennen und stellen ihnen vor Ort ihr Engagement für Umwelt- und Klimaschutz vor. Ein Gewinn für beide Seiten: „Green Day“-Anbieter gewinnen Nachwuchskräfte. Jugendliche entdecken grüne Berufs- und Studienperspektiven. Eine Übersicht der aktuellen Veranstaltungen zum "Green Day" finden Sie hier. Der „Green Day“ richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 8. bis 13. Klasse und wird von der Zeitbild Stiftung durchgeführt. Die Teilnahme ist für Anbieter und Teilnehmer kostenlos.

Link zur Veranstaltung

Essen: BEW-Seminar – Kleinwindanlagen. Eine Möglichkeit der dezentrale...

Das vom Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft (BEW) organisierte Seminar ...

Das vom Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft (BEW) organisierte Seminar zu Kleinwindanlagen soll Wissen zur Technik, zur Wirtschaftlichkeit sowie zum Baugenehmigungsverfahren vermitteln. Darüber hinaus können Fragen geklärt und das eigene Netzwerk erweitert werden.

Link zur Veranstaltung

8. NRW Nano Konferenz in Dortmund

Ab sofort ist eine Anmeldung zur 8. NRW Nano-Konferenz möglich, die am 21. und 22. Novembe...

Ab sofort ist eine Anmeldung zur 8. NRW Nano-Konferenz möglich, die am 21. und 22. November 2018 in Dortmund stattfindet. Auf der Konferenz wird ein breites Portfolio an Projekten aus verschiedenen Förderprogrammen NRWs vorgestellt, wie „Leitmarkt.NRW“ und „ROCKET - Cross-border KET projects“. Veranstalter ist das NRW-Wirtschaftsministerium, das Cluster NanoMikroWerkstoffePhotonik.NRW und die Wirtschaftsförderung Dortmund. Die Konferenzsprache ist in diesem Jahr Englisch.

Link zur Veranstaltung

Webinar: Mitarbeitermotivation für mehr Energieeffizienz

Unternehmen haben in den letzten Jahren begonnen, mehr und mehr ihre Mitarbeitenden für di...

Unternehmen haben in den letzten Jahren begonnen, mehr und mehr ihre Mitarbeitenden für die Verbesserung der betrieblichen Energieeffizienz zu motivieren und mobilisieren. Im nächsten Webinar der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz am 23.11.2018 ab 11:00 Uhr wird Prof. Dr. Susanne Blazejewski von der Alanus Hochschule das Thema Mitarbeitermotivation vorstellen und Ansätze sowie Methoden zur erfolgreichen Nutzung und Förderung für Unternehmen vorstellen. Das Webinar bietet einen Themeneinstieg für Energie- und Umweltbeauftragte, -Energie- und Umweltmanager/innen, das Facilitymanagement als auch für Marketing- und Personalmanager/innen.

Link zur Veranstaltung

Webinar: Faktor Mensch

Webinar zu Mitarbeitermotivation für mehr Energieeffizienz und Klimaschutz in Unternehmen ...

Webinar zu Mitarbeitermotivation für mehr Energieeffizienz und Klimaschutz in Unternehmen am 23.11.2018. Von der Energiesparwoche über das Vorschlagswesen bis hin zu Kreativworkshops: Hinter Energiesparerfolgen in Unternehmen stehen häufig auch kreative Ideen und Initiativen von einzelnen Mitarbeitenden und die Verhaltensänderung der gesamten Belegschaft. Mehr und mehr haben Unternehmen deshalb in den letzten Jahren begonnen, ihre Mitarbeitenden für die Verbesserung der betrieblichen Energieeffizienz zu motivieren und mobilisieren. Im nächsten Webinar der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz am 23.11.2018 ab 11:00 Uhr wird Prof. Dr. Susanne Blazejewski von der Alanus Hochschule das Thema Mitarbeitermotivation vorstellen und Ansätze sowie Methoden zur erfolgreichen Nutzung und Förderung für Unternehmen vorstellen. Erfahrungsberichte bringt sie hierfür aus praxisnahen Projekten und Studien mit, in denen intensiv mit Unternehmen zusammengearbeitet wurde.

Link zur Veranstaltung

Essen: Der Geothermiekongress 2018 (DGK2018)

Der Geothermiekongress 2018 findet vom 27.11 bis zum 29.11 im Haus der Technik in Essen st...

Der Geothermiekongress 2018 findet vom 27.11 bis zum 29.11 im Haus der Technik in Essen statt. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Link zur Veranstaltung

Frankreich: Unternehmerreise zur Pollutec

Anlässlich der diesjährigen 40-Jahr-Feier der Pollutec, der führenden Fachmesse für die Um...

Anlässlich der diesjährigen 40-Jahr-Feier der Pollutec, der führenden Fachmesse für die Umwelt- und Energiewirtschaft, lädt das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen Unternehmer sowie Fach-Experten aus NRWs Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik ein, sich vom 27.-29.11.2018 an einer Unternehmer- und Delegationsreise nach Lyon zu beteiligen.

Link zur Veranstaltung

Leipzig: Biogas-Fachgespräch

Einfluss der Substrataufbereitung auf den Biogasprozess – Was können Enzyme, Mühlen und Co...

Einfluss der Substrataufbereitung auf den Biogasprozess – Was können Enzyme, Mühlen und Co. wirklich leisten?
Steigende Substratpreise und geänderte förderpolitische Ziele erfordern ein Umdenken und Reagieren von Biogasanlagenbetreibern. Anlagen- und prozesstechnische Änderungen sowie der Einsatz alternativer Substrate sind meist die Folge. Neben technischen Optimierungen spielen dabei Verfahren zum Substrataufschluss eine wichtige Rolle. Der Aufschluss schwer abbaubarer Substratbestandteile kann die Beschleunigung und ggf. Erhöhung des Substratabbaus bewirken. Weiterhin können Schwimm- und Sinkschichten vermieden oder verringert werden. Es sind bereits viele Möglichkeiten des Substrataufschlusses am Markt verfügbar, jedoch erfolgt der Nachweis der Wirkung meistens unzureichend. Die vorhandenen Verfahren, mögliche Effekte und Möglichkeiten der Bewertung sollen im Rahmen des nächsten Biogas-Fachgespräches aufgezeigt werden.

Link zur Veranstaltung

Brüssel: Global Science Technology and Innovation Convereces Conferenc...

Vom 28. - 30. November 2018 findet zum zweiten Mal die Konferenzserie Global Science Techn...

Vom 28. - 30. November 2018 findet zum zweiten Mal die Konferenzserie Global Science Technology & Innovation Conferences (G-STIC) in Brüssel statt. Ziel der G-STic ist es, integrierte technologische Lösungen zur Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung (UN) in Verbindung mit dem Pariser Klima-Abkommen weltweit zu fördern und einzufordern. Im Fokus der Konferenz 2018 steht u.a. Elektromobilität, Energy Positive Communities, Waste Water as a Resource.

Link zur Veranstaltung

Europäische Wasserkraftmesse RENEXPO-Hydro

Europas Treffpunkt der Wasserkraftbranche findet zum zehnten Mal in der Messe Salzburg sta...

Europas Treffpunkt der Wasserkraftbranche findet zum zehnten Mal in der Messe Salzburg statt. Ausgestellt werden technische Entwicklungen, aber auch für das Thema Rahmenbedingungen, Wirtschaftlichkeit und ökologische Aspekte der Wasserkraft wird es Raum geben. Angesprochen werden alle in der Wasserkraft tätigen Personen aus Wirtschaft und Industrie, Behörden und Kommunen, Politik und Wissenschaft sowie Hochschule und Universitäten. 

Die Tschechische Republik als Partnerland, Afrika als Partnerkontinent und das 1. Ost-Europa-Wasserkraft-Forum unterstreichen die weitere Internationalisierung der Veranstaltung. Auch das Europäische Wasserkraft-Verbände-Treffen findet dieses Jahr erneut statt. Erwartet werden 125 Aussteller, 500 Kongressteilnehmer und 2.500 Besucher. 

Link zur Veranstaltung

Detmold: Klimaschutzaktionstag bei Weidmüller

Einen Tag lang Klimaschutz erleben und erfahren – das ermöglicht der Klimaschutzaktionstag...

Einen Tag lang Klimaschutz erleben und erfahren – das ermöglicht der Klimaschutzaktionstag am 29. November 2018 bei Weidmüller. Er ist Teil der Klimaschutzwoche der Klimaschutz-Unternehmen e.V., einem Zusammenschluss aus Unternehmen, die sich freiwillig zu messbaren und ambitionierten Zielen beim Klimaschutz und der Energieeffizienz verpflichten.

Link zur Veranstaltung

1st International Conference on High Performance Mining - HPM2018

Six sessions will discuss best-practice examples from international mining operations who ...

Six sessions will discuss best-practice examples from international mining operations who achieved significant performance improvements by implementing new processes or technologies along key levers for improved overall productivity.

Link zur Veranstaltung

Gründerwoche Deutschland

Während der bundesweiten Aktionswoche werden von verschiedensten Partnern über 1.500 Works...

Während der bundesweiten Aktionswoche werden von verschiedensten Partnern über 1.500 Workshops, Seminare, Planspiele, Wettbewerbe und viele weitere Veranstaltungen rund um das Thema berufliche Selbständigkeit angeboten. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie setzen sie damit Impulse für eine neue Gründungskultur und ein freundlicheres Gründungsklima in Deutschland.

Link zur Veranstaltung