Systemtransformation » Energiemarktdesign

Information

Studien Energiesystem

Agora Energiewende (2016): Elf Eckpunkte für einen Kohlekonsens. Konzept zur schrittweisen Dekarbonisierung des deutschen Stromsektors. Mit ihrem Impulspapier „Elf Eckpunkte für einen Kohlekonsens“ hat die Agora Energiewende einen Beitrag zur Debatte um die Zukunft des fossilen Kraftwerksparks geleistet. Mit dem Zeithorizont 2040 wird untersucht, welche Notwendigkeiten sich aus den klimapolitischen Entscheidungen ergeben und wie sich das Marktumfeld der Kohleverstromung durch einen zunehmenden Anteil Erneuerbarer Energien verändert.

Agora Energiewende (2016): Was bedeuten Deutschlands Klimaschutzziele für die Braunkohleregionen? In dem Nachfolgeprojekt zu den elf Eckpunkten für einen Kohlekonsens hat die Agora Energiewende untersucht, welche Bedeutung für die Braunkohleregionen ein solcher Beschluss hätte. Hierbei werden auch die Auswirkungen für das Rheinische Revier betrachtet und Vorschläge für eine Gestaltung des Strukturwandels gemacht.

Akram El-Bahay
Leiter Themengebiet Querschnittsthemen Klimaschutz & Energie
EnergieAgentur.NRW
0211 86642212
el-bahay@energieagentur.nrw

Sie erreichen die EnergieAgentur.NRW außerdem werktags von 8 bis 18 Uhr über die Hotline unter 0211 - 8371930.