Netzwerk » Kraftwerkstechnik NRW

/eanrw/fuer_den_genuss_und_fuers_klima
https://broschueren.nordrheinwestfalendirekt.de/broschuerenservice/energieagentur/marktfuehrer-kraft-waerme-kopplung-2019-unternehmen-der-branche-im-ueberblick/2875
https://www.energieagentur.nrw/kwk/
https://broschueren.nordrheinwestfalendirekt.de/broschuerenservice/energieagentur/kwk-nrw-extra-ausgabe-6-2019/2902

Information

Potenziale von Kraft-Wärme-Kopplung in Nordrhein-Westfalen

Die Landesregierung in NRW hat eine Studie in Auftrag gegeben, in der die wirtschaftlich realistischen Potenziale der KWK ermittelt werden. In sieben Modellregionen hat ein Konsortium unter der Leitung des Bremer Energie Institutes rund 500.000 Daten von Gebäuden, Industrieanlagen und Stadtvierteln ausgewertet und analysiert. Die Erstellung eines hoch aufgelösten Wärmekatasters erfolgt unter Nutzung von 3D-Laserscanning-Daten. Die Datenaufbereitung der Erzeugungsseite sowie der leitungsgebundenen Wärmeverteilung erfolgt sowohl in Bezug auf Technik als auch auf Kosten unter Berücksichtigung dynamischer Entwicklungen.

Die Modellregionen wurden so ausgewählt, dass auf ihrer Basis eine Hochrechnung auf ganz NRW möglich ist. Industrielle KWK-Potenziale wurden anhand konkreter Standort-Fallbeispiele exemplarisch ermittelt.
Die Ergebnisse der Studie wurden in dieser Veranstaltung der Öffentlichkeit vorgestellt und diskutiert.

Die KWK-Potenzialstudie wurde am 20. Juli 2011 in der Rheinterrasse Düsseldorf der Öffentlichkeit vorgestellt. Hier können Sie sich die komplette Studie, eine Zusammenfassung herunterladen.

Dipl.-Geogr. Margit Thomeczek
Leiterin KWK, Nah- und Fernwärme, Kraftwerke der Zukunft
EnergieAgentur.NRW
0211 86642294
thomeczek@energieagentur.nrw

Dr. Dirk Bergmann
KWK, Nah- und Fernwärme, Kraftwerke der Zukunft
EnergieAgentur.NRW
0209 1672818
bergmann@energieagentur.nrw
www.kwk-für-nrw.de

Sie erreichen die EnergieAgentur.NRW außerdem werktags von 8 bis 18 Uhr über die Hotline unter 0211 - 8371930.