Netze & Speicher

Loading the player...

Broschüre: Sektorenkopplung in Nordrhein-Westfalen

Loading the player...
Modelle von Mitsubishi und Nissan haben momentan bei der V2G-Technologie die Nase vorn.
Foto: The Mobility House

Projekt des Monats: Mobile Kraftwerke – E-Autos stabilisieren das Stromnetz

Handlungsempfehlungen für NRW zu den Themen Netze und Speicher.

Handlungsempfehlungen für NRW

Plattform Sektorenkopplung

Unsere Projektdatenbank: Plattform Sektorenkopplung

/netze/das_verteilnetz__rueckgrat_der_energiewende
https://www.energieagentur.nrw/netzwerk/netze-und-speicher/broschueren-netze-speicher#ts
/solarenergie/rechnet_sich_photovoltaikanlage_und_gewerbespeicher
/eanrw/mobile_kraftwerke_e-autos_stabilisieren_das_stromnetz
/netzwerk/netze-und-speicher/broschueren-netze-speicher#ts
/tool/sektorenkopplung

Webtool

Plattform.Sektorenkopplung

Die Energiewende birgt hohe technisch-, wirtschaftlich- und klimaverträglich-ausbaubare Potenziale sowohl im Bereich der Erzeugung, der Energieeffizienz und der Einsparung. Vor allem die Kopplung der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien mit den Sektoren Wärme, Mobilität und in der industriellen Anwendung eröffnet neue Möglichkeiten der Wertschöpfung. Um diese Potenziale zu erkennen und auszuschöpfen, möchten wir Ihnen mit unserer Plattform Sektorenkopplung ein wertvolles Instrument an die Hand geben.

Plattform.Sektorenkopplung Start

Dipl.-Ing. Frank Schäfer
Leiter Themengebiet Netze, Speicher
EnergieAgentur.NRW
0211 86642147
schaefer@energieagentur.nrw

Bettina Miserius M. A.
Themengebiet Netze, Speicher
EnergieAgentur.NRW
0211 86642211
miserius@energieagentur.nrw
Twitter
XING

Sie erreichen die EnergieAgentur.NRW außerdem werktags von 8 bis 18 Uhr über die Hotline unter 0211 - 8371930.