Klimaschutz

Neu in der Mediathek: Warming Stripes NRW 2019

Neue Broschüre: Klimaneutrale Veranstaltungen

Die Sporthalle aus den 1950-er Jahren erstrahlt in neuem Glanz.
Foto: Gemeinde Wachtberg-Pech

Projektbeispiel: Sporthallensanierung reduziert CO2-Ausstoß über 70 Prozent

Im Projekt ErneuerbareEnergien.NRW wird die Energiewende weitergedacht. Die stromerzeugenden Erneuerbaren Biomasse, Geothermie, Photovoltaik, Wasserkraft und Windenergie sowie die Bereiche Finanzierung & Geschäftsmodelle und das Team Beteiligung & Planung agieren hier gemeinsam und richten den Blick auf Verbundlösungen.
Grafik: EnergieAgentur.NRW

Energiewende weitergedacht:
ErneuerbareEnergien.NRW

/mediathek/Video/mobilitaetstestwochen_fuer_betriebe_ein_plus_fuer_belegschaft_und_klimaschutz
/klimaschutz/warming_stripes_nrw_barcode_des_klimawandels
/klimaschutz/neue_broschuere_klimaneutrale_veranstaltungen
/eanrw/sporthalle_in_pech__jetzt_energieeffizient
/erneuerbare-energien

Veranstaltungen Klimaschutz

Externe
Veranstaltungstipps

Onlinevortrag „Mieterstrom“

Solarstrom auf Einfamilienhäusern ist gelebte Praxis im Rhein-Sieg-Kreis, aber wie sieht e...

Solarstrom auf Einfamilienhäusern ist gelebte Praxis im Rhein-Sieg-Kreis, aber wie sieht es auf Mehrfamilienhäusern und vermieteten Gebäuden aus? Der Vortrag am 19.08.2020 von 17 bis 18 Uhr behandelt das Thema Mieterstrom mit Photovoltaikanlagen. Möglichkeiten zur Realisierung aber auch mögliche Hürden werden aufgezeigt. Angesprochen sind hier Vermieter, Mieter sowie Wohnungseigentümergemeinschaften.

Link zur Veranstaltung

Onlinevortrag „Solarstrom im Unternehmen nutzen - Teil 1: Grundlagen“...

Der Vortrag ist in zwei Teile gegliedert und behandelt das Thema Solarstrom im Unternehmen...

Der Vortrag ist in zwei Teile gegliedert und behandelt das Thema Solarstrom im Unternehmen mit Photovoltaikanlagen. Auch hier werden Möglichkeiten aufgezeigt und auf eventuelle Hürden hingewiesen. Angesprochen sind jeweils Handwerks-, Handels-, Gewerbe- und Dienstleistungsunternehmen. Termin Teil 1 – Grundlagen: 19.08.2020 von 10 bis 11 Uhr
Termin Teil 2 – Stromlieferung an Dritte: 31.08.2020 von 10 bis 11 Uhr.

Link zur Veranstaltung

Onlinevortrag „Mieterstrom“

Solarstrom auf Einfamilienhäusern ist gelebte Praxis im Rhein-Sieg-Kreis, aber wie sieht e...

Solarstrom auf Einfamilienhäusern ist gelebte Praxis im Rhein-Sieg-Kreis, aber wie sieht es auf Mehrfamilienhäusern und vermieteten Gebäuden aus? Der Vortrag am 27.08.2020 – 10 bis 11 Uhr behandelt das Thema Mieterstrom mit Photovoltaikanlagen. Möglichkeiten zur Realisierung aber auch mögliche Hürden werden aufgezeigt. Angesprochen sind hier Vermieter, Mieter sowie Wohnungseigentümergemeinschaften.

Link zur Veranstaltung

Onlinevortrag „Solarstrom im Unternehmen nutzen - Teil 2: Stromliefer...

Der Vortrag ist in zwei Teile gegliedert und behandelt das Thema Solarstrom im Unternehmen...

Der Vortrag ist in zwei Teile gegliedert und behandelt das Thema Solarstrom im Unternehmen mit Photovoltaikanlagen. Auch hier werden Möglichkeiten aufgezeigt und auf eventuelle Hürden hingewiesen. Angesprochen sind jeweils Handwerks-, Handels-, Gewerbe- und Dienstleistungsunternehmen.
Termin Teil 1 – Grundlagen: 19.08.2020 von 10 bis 11 Uhr
Termin Teil 2 – Stromlieferung an Dritte: 31.08.2020 von 10 bis 11 Uhr. Teil 2 beschäftigt sich mit der  Stromlieferung an verschiedene Endverbraucher in einem Gebäude oder Grundstück.

Link zur Veranstaltung

Online-Veranstaltung: Wasserstoff Die Energiequelle von Morgen?

Diese und weitere Fragen werden von ExpertInnen Zentrums für Brennstoffzellentechnik GmbH ...

Diese und weitere Fragen werden von ExpertInnen Zentrums für Brennstoffzellentechnik GmbH (ZBT) und Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches e.V. (DVGW) des in kurzen Vorträgen an Praxisbeispielen erläutert und anschließen gemeinsam mit den TeilnehmerInnen diskutiert. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung für die Online-Veranstaltung am 30.8 ab 19 Uhr ist unbedingt erforderlich unter bonn.energie@verbraucherzentrale.nrw.

 

Link zur Veranstaltung

Bonn: Sinnvoller Heizungstausch und aktuelle Fördermittel

Wer sich ab 2020 von seiner alten Heizung verabschiedet und auf erneuerbare Energien umste...

Wer sich ab 2020 von seiner alten Heizung verabschiedet und auf erneuerbare Energien umsteigt, kann sich Zuschüsse durch das BAFA von bis zu 45 Prozent sichern. Die Höhe der Zuschüsse beim Heizungstausch hängt davon ab, ob man eine Ölheizung austauscht und ob man ganz oder teilweise auf erneuerbare Energie umsteigt. Die Förderung gilt auch für Neubauten. Die Teilnehmerzahl an der VHS Bonn am 1.9. um 18 Uhr ist begrenzt, eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter anmeldung@bea.bonn.de.

Link zur Veranstaltung

Bonn: Photovoltaik – aktuelle Tipps und Trends

Am 2.9. um 18 Uhr informieren zwei Experten der Verbraucherzentrale NRW in der  VHS B...

Am 2.9. um 18 Uhr informieren zwei Experten der Verbraucherzentrale NRW in der  VHS Bonn über Anwendung, Kosten und Nutzung von Photovoltaik auf dem Dach oder an den eigenen vier Wänden. Sie beantworten auch die häufig von Verbraucher*innen gestellten Fragen wie z.B. “Sind Solarstromanlagen in Kombination mit Batteriespeichern wirtschaftlich?” oder „Wie kann ich mit einem Stecker-Solargerät Solarstrom am Balkon gewinnen?“ Darüber hinaus erläutern sie neue technische Entwicklungen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter bonn.energie@verbraucherzentrale.nrw.

Link zur Veranstaltung

Bonn: Zwei Sanierungsrundgänge in den Stadtteilen Ippendorf und Venusb...

Viele Altbauten derselben Baujahre weisen ähnliche Charakteristika, Potentiale und auch Pr...

Viele Altbauten derselben Baujahre weisen ähnliche Charakteristika, Potentiale und auch Probleme auf. Bei ihren zwei Sanierungsrudndgängen am 3.9. um 18 und 20 Uhr  in Ippendorf und Venusberg betrachten die Energieberater Stephan Herpertz und Lars Klitzke verschiedene beispielhafte Bestandsgebäude. Sie berichten aus ihrer Erfahrung, welche Mängel für bestimmte Zeiten typisch und welche Maßnahmen jeweils sinnvoll sind. Dabei beleuchten sie Feuchteprobleme, Wärmeschutz wie Fenster und Dämmung sowie Heizung und Warmwasser. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter anmeldung@bea.bonn.de.

Link zur Veranstaltung

Duisburg: Nachhaltige und resiliente Stadtentwicklung: Klimaanpassung ...

Auch in Deutschland häufen sich Extremwetterereignisse wie Starkregen und Hitzewellen. In ...

Auch in Deutschland häufen sich Extremwetterereignisse wie Starkregen und Hitzewellen. In der kommunalen Planung und Entwicklung setzt zunehmend ein Umdenken bei den Kommunen und in den Regionen ein, die sich verändernden klimatischen Bedingungen zu berücksichtigen. Klimaanpassung ist ein Querschnittsthema in der regionalen und kommunalen Planung, die nur durch die Kooperation von Akteuren aus Wissenschaft und Praxis, Wirtschaft und Verwaltung sowie Politik und Gesellschaft – also gemeinsam (!) – bewältigt werden kann.

Link zur Veranstaltung

Bonn: Solardachkataster Bonn: Unabhängig Kostenlos Testen…

Unabhängig Kostenlos Testen…  am 14.9. um 20 Uhr können Bürgerinnen und Bürger...

Unabhängig Kostenlos Testen…  am 14.9. um 20 Uhr können Bürgerinnen und Bürger in der VHS Bonn mit dem Bonner Solardachkataster prüfen, ob ihr Hausdach zur solaren Energiegewinnung geeignet ist und ob neben dem garantierten Gewinn für Umwelt und Klima auch die wirtschaftliche Rechnung aufgeht. Wolfgang Faßbender von der Leitstelle Klimaschutz der Stadt Bonn zeigt, wie das Tool funktioniert, was der Ertragsrechner kann und gibt Tipps zum Selberausprobieren. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter anmeldung@bea.bonn.de.

Link zur Veranstaltung

Dortmund: Systemische Ansätze als Schlüsselkompetenz im lokalen Klimas...

Eine Fortbildung für Verwaltungsmitarbeiter bietet der Bundesverband Klimaschutz e. V. vom...

Eine Fortbildung für Verwaltungsmitarbeiter bietet der Bundesverband Klimaschutz e. V. vom 24. bis 26. November 2020 in Dortmund an. Im Rahmen der Fortbildung lernen die Teilnehmer, die Komplexität des Berufsfelds kommunaler Klimaschutz mit Hilfe einer systemischen Betrachtung besser zu verstehen.

Link zur Veranstaltung

Newsletter-Abo

Tanken Sie jeden Mittwoch frische Infos und Energie!

x

 

Abmeldelink in jedem Newsletter. Mehr in der Datenschutzerklärung.

Newletter