Klimaschutz

/klimaschutz/start_der_ersten_klimakampagne_owl
/klimaschutz/klimanetzwerker/aus-der-region
/eanrw/mobile_abwaerme_fuer_das_olympiabad_ennigerloh
/klimaschutz/neue_broschuere_klimaneutrale_veranstaltungen

Veranstaltungen Klimaschutz

Externe
Veranstaltungstipps

Berlin: Photovoltaik auf kommunalen Dächern

Photovoltaikanlagen auf eigenen Gebäuden sind für Kommunen gewinnbringende Investitionen. ...

Photovoltaikanlagen auf eigenen Gebäuden sind für Kommunen gewinnbringende Investitionen. Was ist bei der Planung, Beauftragung und im Betrieb zu beachten? Antworten gibt das Seminar ded Deutschen Instituts für Urbanistik am 17. September in Berlin.

Link zur Veranstaltung

Duisburg: Workshop Starkregenvorsorge - Krisenmanagement

Der 2-tägige Workshop im BEW in Duisburg zum Thema Hochwasser- und Starkregenvorsorge – Kr...

Der 2-tägige Workshop im BEW in Duisburg zum Thema Hochwasser- und Starkregenvorsorge – Krisenmanagement Workshop findet am 19. + 20. September 2019 statt. Hier wird zusammen mit Krisenmanagement-Experten die Grundlage geschaffen, in der Kommune selber einen Hochwasser Alarm- und Einsatzplan zu erstellen oder diesen zu aktualisieren. Inhalte sind: - Rechtsgrundlagen - Führungsaufgaben, Stabsarbeit und besondere Aufbauorganisation - Organisation des Krisenmanagements - Alarmstufenmodell - Umgang mit Wetterwarnungen - Identifikation kritischer Objekte - Planung von objektbezogenen Maßnahmen - Gestaltung von Alarm- und Einsatzplänen Diese Inhalte sind teilweise auch auf andere Krisensituationen, mit der Ihre Kommune konfrontiert werden könnte, übertragbar. Von jeder Kommune sollen mindestens drei Mitarbeiter teilnehmen, die auch im Ernstfall zusammenarbeiten müssen. Die Kosten für das Seminar betragen pro Kommune 2.100€ (netto) ohne bzw. 1.500 € mit Beratungsvereinbarung betragen.

Link zur Veranstaltung

Webinar: Fördermittel im Klimaschutz für Kommunen in Kohlerevieren

Von Klimaschutzmanagement bis Kläranlage: Das Webinar des Deutschen Instituts für Urbanist...

Von Klimaschutzmanagement bis Kläranlage: Das Webinar des Deutschen Instituts für Urbanistik am 19.9. bietet einen aktuellen Überblick über Förderbausteine und alle Antragsberechtigten der Kommunalrichtlinie des Bundesumweltministeriums. Es richtet sich speziell an Antragsteller aus den vier Braunkohlerevieren, die im Abschlussbericht der Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ (Stand Januar 2019) geographisch definiert wurden.

Link zur Veranstaltung

Bonn: Tag des Handwerks

Der Neubau oder die Sanierung eines Eigenheims sind Aufgaben, die sich nur selten im Leben...

Der Neubau oder die Sanierung eines Eigenheims sind Aufgaben, die sich nur selten im Leben stellen. Dementsprechend unsicher sind die meisten Verbraucher, wie man mit dieser Herausforderung richtig umgeht. Zum Tag des Handwerks am 21. September gibt die Bonner Energie Agentur (BEA) nützliche Tipps.

Link zur Veranstaltung

Köln: Auf dem Weg zum Plusenergiedepot

„Energieeffizienz bei der Erhaltung des Kulturerbes“ – ein seltenes, aber gleichzeitig seh...

„Energieeffizienz bei der Erhaltung des Kulturerbes“ – ein seltenes, aber gleichzeitig sehr spannendes Thema mit einem großen Effizienzpotential. Die Fachtagung am 23./24. September setzt den Schwerpunkt auf die Museumsdepots und zeigt Wege einer energieoptimierten Raumklimatik und Gebäudetechnik. Die präsentierten Inhalte sind das Ergebnis eines vierjährigen Bundesforschungsprojektes.

Link zur Veranstaltung

Bonn: Deutsche Konferenz für Mobilitätsmanagement: Mit Mobilitätsmanag...

Mit der Konferenz am 23.-24. September 2019 in Stadthalle Bonn Bad-Godesberg verfolgt die ...

Mit der Konferenz am 23.-24. September 2019 in Stadthalle Bonn Bad-Godesberg verfolgt die Deutsche Plattform für Mobilitätsmanagement (DEPOMM) das Ziel, die positiven Aspekte des Mobilitätsmanagements bekannt zu machen, die Akteure zu vernetzen und Handlungsempfehlungen zur Förderung des Mobilitätsmanagements zu entwickeln. Die Konferenz richtet sich an die Akteurinnen und Akteure aus Wissenschaft, Verkehrsplanung, Verkehrsunternehmen, Stadtentwicklung, Politik, Wirtschaft, Kommunal- und Landesverwaltung und Bildungseinrichtungen. Veranstalter der DECOMM 2019 in Bonn Bad Godesberg ist die Deutsche Plattform für Mobilitätsmanagement e.V. (DEPOMM) in diesem Jahr gemeinsam mit dem Zukunftsnetz Mobilität NRW.

Link zur Veranstaltung

Hamm: Der elektrische Dienstag

Der elektrische Dienstag am 24.9. (13:00 und 18:00 Uhr im Heinrich-von-Kleist-Forum) biete...

Der elektrische Dienstag am 24.9. (13:00 und 18:00 Uhr im Heinrich-von-Kleist-Forum) bietet zum zweiten Mal ein umfangreiches Informationsangebot rund um den elektrisch angetriebenen Fuhrpark. nter der Schirmherrschaft von Bundesumweltministerin Svenja Schulze können Sie sich z.B. von der EnergieAgentur.NRW über Fördermöglichkeiten beraten lassen. Lernen Sie Praxisbeispiele kennen und führen Sie gute Gespräche mit erfahrenen E-Mobilisten. Im Rahmen der E-Autoschau können Sie auch die Gelegenheit nutzen, um einmal selbst in ein Elektrofahrzeug einzusteigen.

Link zur Veranstaltung

Wuppertal: Mieterstrom-Workshop

Auftakt der Workshop-Reihe "Innovationen in der Energiewende: Prosumenten, Digitalisi...

Auftakt der Workshop-Reihe "Innovationen in der Energiewende: Prosumenten, Digitalisierung und Sektoren-Kopplung" am Wuppertal Institut am 2.10.2019. Das Wuppertal Institut veranstaltet den Workshop für Expertinnen und Experten, der die ursächlichen Hürden sowie Erfolgsfaktoren für gelingende Mieterstromprojekte thematisiert. Der Workshop findet im Rahmen des dreijährigen deutsch-chinesischen Projekts "Analyse und Bewertung nachhaltiger urbaner Transitionspfade in China und Deutschland" statt.

Link zur Veranstaltung

Bonn: Praxiswerkstatt „Solare Stadt“

EUROSOLAR e.V. veranstaltet in Kooperation mit der Bundesstadt Bonn, der SWB Energie und W...

EUROSOLAR e.V. veranstaltet in Kooperation mit der Bundesstadt Bonn, der SWB Energie und Wasser und der Bonner Energie Agentur am 8. Oktober die Praxiswerkstatt „Solare Stadt“. Unter dem Motto „voneinander lernen“ werden vorbildliche Projekte und Initiativen zur Nutzung der Solarenergie auf öffentlichen, privaten und gewerblichen Dächern in Städten vorgestellt sowie Raum für Austausch und Diskussion geschaffen.

Link zur Veranstaltung

Sankt Augustin: Workshop für Fachleute: kontrollierte Wohnraumlüftung...

In dem Workshop der Bonner Energie Agentur am 9.10. erlangen die Teilnehmer sowohl das rec...

In dem Workshop der Bonner Energie Agentur am 9.10. erlangen die Teilnehmer sowohl das rechtliche Hintergrundwissen als auch Kenntnisse über die  Vor- und Nachteile sowie Eigenheiten der verschiedenen Lüftungssysteme. Im Anschluss an die theoretischen Grundlagen, wird das Gelernte direkt in die Praxis umgesetzt und in begleiteten Arbeitsgruppen Lüftungskonzepte und -planungen für eine Wohnhaussanierung erstellt.

Link zur Veranstaltung

Wirtschaftliches Bauen und Sanieren in Kommunen

In diesem Seminar am 9.10.2019 im Gustav-Stresemann-Institut e.V. in Bonn, treffen Sie pra...

In diesem Seminar am 9.10.2019 im Gustav-Stresemann-Institut e.V. in Bonn, treffen Sie praxiserprobte Fachinstanzen und erfahren aus verschiedenen Perspektiven, wie Sie ein Projekt über den gesamten Verlauf pragmatisch überwachen, steuern und wirtschaftlich umsetzen. Das Seminar wird sowohl von der Architektenkammer als auch von der Ingenieurkammer als Fortbildungsveranstaltung anerkannt. Preis: 350,00 EUR netto zzgl. USt.

Link zur Veranstaltung

Bonn: Wirtschaftliches Bauen und Sanieren in Kommunen

Die Kommunen in NRW haben die Schubladen voller Investitionsplanungen für Sanierungen und ...

Die Kommunen in NRW haben die Schubladen voller Investitionsplanungen für Sanierungen und Neubauten. Gut gefüllte Fördertöpfe feuern die Maßnahmen gleichermaßen wie die Arbeitsbelastungen an. Investive Maßnahmen der öffentlichen Hand weichen in der Regel von Zeit- und Kostenplänen ab. Dafür gibt es Gründe, auf die sich die Kommune vorbereiten kann, um Probleme früh zu erkennen oder professionell zu lösen. Um kommunale Projekte in einem dynamischen Umfeld bei Kosten, Zeit und Qualität auf Kurs zu halten, braucht es erprobte Instrumente und Ordnung im Team. Treffen Sie praxiserprobte Fachinstanzen und erfahren aus verschiedenen Perspektiven, wie Sie ein Projekt über den gesamten Verlauf pragmatisch überwachen, steuern und wirtschaftlich umsetzen.

Link zur Veranstaltung

Nürnberg: Kommunales Energiemanagement quo vadis?

Effektivität und Effizienz - Wie müssen Handlungsfelder eines Kommunalen Energiemanagement...

Effektivität und Effizienz - Wie müssen Handlungsfelder eines Kommunalen Energiemanagements entwickelt werden, damit die richtigen Dinge dann auch richtig getan werden können? Antworten gibt die Fachtagung des Deutschen Instituts für Urbanistikvom  am 17. und 18.10. in Nürnberg.

Link zur Veranstaltung

Offene Tür im Passivhaus

Überall in Deutschland öffnen vom 8. bis 10. November Passivhaus-Besitzer ihre Türen, dami...

Überall in Deutschland öffnen vom 8. bis 10. November Passivhaus-Besitzer ihre Türen, damit Gäste sich von diesem Konzept für Neubau oder Sanierung in der Praxis überzeugen können. Die Adressen sind beim Veranstalter, der Informations-Gemeinschaft Passivhaus Deutschland, in einer Datenbank zu finden.

Link zur Veranstaltung

Berlin: Smart Country Convention

Im Mittelpunkt des Messe- und Kongressprogramms steht die Digitalisierung von Verwaltungen...

Im Mittelpunkt des Messe- und Kongressprogramms steht die Digitalisierung von Verwaltungen und öffentlichen Dienstleistungen. Die Smart Country Convention findet erstmals vom 20. bis 22. November 2018 in Berlin statt. An den drei Veranstaltungstagen werden im CityCube Berlin digitale Lösungen für den Public Sector präsentiert. Die Smart Country Convention richtet sich an Technologieanbieter, Vertreter der Verwaltungen und Behörden von Bund, Ländern, Städten und Gemeinden, an kommunale und sonstige öffentliche Unternehmen sowie an Träger von Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen.

Link zur Veranstaltung

Essen: 3. Summit Umweltwirtschaft.NRW

Mit der Veranstaltung vom 10. bis 11. Dezember 2019 in der Messe Essen soll die Zukunft de...

Mit der Veranstaltung vom 10. bis 11. Dezember 2019 in der Messe Essen soll die Zukunft der Umweltwirtschaft thematisiert werden. Eingebettet in die Veranstaltung ist die exklusive Preisverleihung zum Gründungswettbewerb KUER.NRW. Am zweiten Tag steht u.a. das Live Hochschul-Casting „Kluge Köpfe der Umweltwirtschaft“ mit Preisverleihung an.

Link zur Veranstaltung