Klimaschutz » Fokus Kommunen

https://www.energieagentur.nrw/klimaschutz/kommunen/update_foerder.navi_kommunalrichtlinie
https://www.energieagentur.nrw/klimaschutz/kommunen/europaeischer_preis_fuer_energieeffizienz_fuer_sanierung_des_essener_rathauses
/klimaschutz/das_energiesammelgesetz_was_aendert_sich_im_erneuerbare-energien-gesetz
/eanrw/mobile_abwaerme_fuer_das_olympiabad_ennigerloh

Veranstaltungen Fokus Kommunen

Externe
Veranstaltungstipps

Düsseldorf: Erfahrungsaustausch Klimanotstand in jedem Rathaus

Der Erfahrungsaustausch am 27.8. möchte die Möglichkeit geben, die aktuellen Entwicklungen...

Der Erfahrungsaustausch am 27.8. möchte die Möglichkeit geben, die aktuellen Entwicklungen und Konsequenzen gemeinsam mit dem Städte- und Gemeindebund NRW zu diskutieren.

Link zur Veranstaltung

Frankfurt: Fachkonferenz Klimafreundlich investieren

Auf der Fachkonferenz am 3.9. im Rahmen des Projekts „Klimafreundlich Investieren. Kommuna...

Auf der Fachkonferenz am 3.9. im Rahmen des Projekts „Klimafreundlich Investieren. Kommunales Divestment und Re-Investment“ soll der Stand der Projektergebnisse diskutiert werden und Chancen und Möglichkeiten von nachhaltigen Geldanlagen aufgezeigt werden. Darüber berichten KommunalvertreterInnen, wie ein Divestmentprozess in der Praxis umgesetzt werden kann und wie es sich mit der Performance solcher Geldanlagen verhält.

Link zur Veranstaltung

Wuppertal: Innovationen quergedacht

Intelligente Stromnetze, vernetzte Gebäude, smarte Städte, digitalisierte Produktion, urba...

Intelligente Stromnetze, vernetzte Gebäude, smarte Städte, digitalisierte Produktion, urbanes Mobilitätsmanagement – Innovationen in diesen Sektoren haben das Potenzial, globale Trends aufzugreifen und gleichzeitig Regionen, Städte oder Industriezweige energie- und ressourceneffizient zu entwickeln. Für eine nachhaltige Zukunft braucht es Innovationstreiber aus Wirtschaft und Wissenschaft, die gemeinsam neue Produkte, Prozesse oder Dienstleistungen in neuen sowie etablierten Geschäftsfeldern erarbeiten. Austauschveranstaltung am 12.9. in Wuppertal.

Link zur Veranstaltung

Berlin: Photovoltaik auf kommunalen Dächern

Photovoltaikanlagen auf eigenen Gebäuden sind für Kommunen gewinnbringende Investitionen. ...

Photovoltaikanlagen auf eigenen Gebäuden sind für Kommunen gewinnbringende Investitionen. Was ist bei der Planung, Beauftragung und im Betrieb zu beachten? Antworten gibt das Seminar ded Deutschen Instituts für Urbanistik am 17. September in Berlin.

Link zur Veranstaltung

Duisburg: Workshop Starkregenvorsorge - Krisenmanagement

Der 2-tägige Workshop im BEW in Duisburg zum Thema Hochwasser- und Starkregenvorsorge – Kr...

Der 2-tägige Workshop im BEW in Duisburg zum Thema Hochwasser- und Starkregenvorsorge – Krisenmanagement Workshop findet am 19. + 20. September 2019 statt. Hier wird zusammen mit Krisenmanagement-Experten die Grundlage geschaffen, in der Kommune selber einen Hochwasser Alarm- und Einsatzplan zu erstellen oder diesen zu aktualisieren. Inhalte sind: - Rechtsgrundlagen - Führungsaufgaben, Stabsarbeit und besondere Aufbauorganisation - Organisation des Krisenmanagements - Alarmstufenmodell - Umgang mit Wetterwarnungen - Identifikation kritischer Objekte - Planung von objektbezogenen Maßnahmen - Gestaltung von Alarm- und Einsatzplänen Diese Inhalte sind teilweise auch auf andere Krisensituationen, mit der Ihre Kommune konfrontiert werden könnte, übertragbar. Von jeder Kommune sollen mindestens drei Mitarbeiter teilnehmen, die auch im Ernstfall zusammenarbeiten müssen. Die Kosten für das Seminar betragen pro Kommune 2.100€ (netto) ohne bzw. 1.500 € mit Beratungsvereinbarung betragen.

Link zur Veranstaltung

Hamm: Der elektrische Dienstag

Der elektrische Dienstag am 24.9. (13:00 und 18:00 Uhr im Heinrich-von-Kleist-Forum) biete...

Der elektrische Dienstag am 24.9. (13:00 und 18:00 Uhr im Heinrich-von-Kleist-Forum) bietet zum zweiten Mal ein umfangreiches Informationsangebot rund um den elektrisch angetriebenen Fuhrpark. nter der Schirmherrschaft von Bundesumweltministerin Svenja Schulze können Sie sich z.B. von der EnergieAgentur.NRW über Fördermöglichkeiten beraten lassen. Lernen Sie Praxisbeispiele kennen und führen Sie gute Gespräche mit erfahrenen E-Mobilisten. Im Rahmen der E-Autoschau können Sie auch die Gelegenheit nutzen, um einmal selbst in ein Elektrofahrzeug einzusteigen.

Link zur Veranstaltung

Wirtschaftliches Bauen und Sanieren in Kommunen

In diesem Seminar am 9.10.2019 im Gustav-Stresemann-Institut e.V. in Bonn, treffen Sie pra...

In diesem Seminar am 9.10.2019 im Gustav-Stresemann-Institut e.V. in Bonn, treffen Sie praxiserprobte Fachinstanzen und erfahren aus verschiedenen Perspektiven, wie Sie ein Projekt über den gesamten Verlauf pragmatisch überwachen, steuern und wirtschaftlich umsetzen. Das Seminar wird sowohl von der Architektenkammer als auch von der Ingenieurkammer als Fortbildungsveranstaltung anerkannt. Preis: 350,00 EUR netto zzgl. USt.

Link zur Veranstaltung

Bonn: Wirtschaftliches Bauen und Sanieren in Kommunen

Die Kommunen in NRW haben die Schubladen voller Investitionsplanungen für Sanierungen und ...

Die Kommunen in NRW haben die Schubladen voller Investitionsplanungen für Sanierungen und Neubauten. Gut gefüllte Fördertöpfe feuern die Maßnahmen gleichermaßen wie die Arbeitsbelastungen an. Investive Maßnahmen der öffentlichen Hand weichen in der Regel von Zeit- und Kostenplänen ab. Dafür gibt es Gründe, auf die sich die Kommune vorbereiten kann, um Probleme früh zu erkennen oder professionell zu lösen. Um kommunale Projekte in einem dynamischen Umfeld bei Kosten, Zeit und Qualität auf Kurs zu halten, braucht es erprobte Instrumente und Ordnung im Team. Treffen Sie praxiserprobte Fachinstanzen und erfahren aus verschiedenen Perspektiven, wie Sie ein Projekt über den gesamten Verlauf pragmatisch überwachen, steuern und wirtschaftlich umsetzen.

Link zur Veranstaltung

Nürnberg: Kommunales Energiemanagement quo vadis?

Effektivität und Effizienz - Wie müssen Handlungsfelder eines Kommunalen Energiemanagement...

Effektivität und Effizienz - Wie müssen Handlungsfelder eines Kommunalen Energiemanagements entwickelt werden, damit die richtigen Dinge dann auch richtig getan werden können? Antworten gibt die Fachtagung des Deutschen Instituts für Urbanistikvom  am 17. und 18.10. in Nürnberg.

Link zur Veranstaltung

Berlin: Smart Country Convention

Im Mittelpunkt des Messe- und Kongressprogramms steht die Digitalisierung von Verwaltungen...

Im Mittelpunkt des Messe- und Kongressprogramms steht die Digitalisierung von Verwaltungen und öffentlichen Dienstleistungen. Die Smart Country Convention findet erstmals vom 20. bis 22. November 2018 in Berlin statt. An den drei Veranstaltungstagen werden im CityCube Berlin digitale Lösungen für den Public Sector präsentiert. Die Smart Country Convention richtet sich an Technologieanbieter, Vertreter der Verwaltungen und Behörden von Bund, Ländern, Städten und Gemeinden, an kommunale und sonstige öffentliche Unternehmen sowie an Träger von Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen.

Link zur Veranstaltung