Klimaschutz » Klima.Netzwerker

Information

Klimakampagne OWL

In Zusammenarbeit der Kommunen, der EnergieAgentur.NRW und der OWL GmbH wurden Kommunikationsinstrumente konzipiert, die die OWL-Kommunen individualisiert vor Ort einsetzen können. 
Quelle: Klimakampagne OWL
In Zusammenarbeit der Kommunen, der EnergieAgentur.NRW und der OWL GmbH wurden Kommunikationsinstrumente konzipiert, die die OWL-Kommunen individualisiert vor Ort einsetzen können.
Quelle: Klimakampagne OWL
Durch eine gemeinsame Marke wollen die OWL-Kommunen die Region in ihrem Klimaschutzengagement sichtbarer machen und den Menschen eine Mitmachkampagne anbieten, die Spaß macht und wirksam ist. In Zusammenarbeit der Kommunen, der EnergieAgentur.NRW und der OWL GmbH wurden Kommunikationsinstrumente konzipiert, die die OWL-Kommunen individualisiert vor Ort einsetzen können. Die EnergieAgentur.NRW arbeitet im Auftrag des NRW-Wirtschaftsministeriums und hat diesen Prozess möglich gemacht. Alle Kommunikationsinstrumente sind auf dieser Website einzusehen. Schirmherrin dieses bislang einmaligen Zusammenschlusses von 59 Kommunen für den Klimaschutz ist die Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl. 

Die Klimakampagne OWL zeigt mit authentischen Bildern aus der Region Menschen „wie du und ich“, die klimafreundlich handeln und einen Mehrwert für sich erkennen. Alle Medien – Plakate, Gratis-Postkarten, Klimabroschüre, usw. – sind im Baukastensystem gleichermaßen für kleine Gemeinden und große Städte nutzbar. OWL hat mit der Kampagne die Gelegenheit, fünf große Themen – Mobilität, Sanierung, Erneuerbare Energien, Nutzerverhalten und Klimafolgenanpassung - über kommunale Grenzen hinweg sichtbar zu machen.