Gebäude » Fachinformationen

Energieausweis für Gebäude.
<br>Foto: EnergieAgentur.NRW

Energieausweis für Gebäude

 

Energieausweis für Gebäude.
Foto: EnergieAgentur.NRW
Energieausweis für Gebäude.
Foto: EnergieAgentur.NRW
Mit der Einführung von Energieausweisen für Gebäude in Deutschland haben Käufer und Mieter von Wohnungen oder Häusern seit dem Jahr 2007 die Chance, die Energieeffizienz und damit die langfristigen Energiekosten einer Immobilie zu beurteilen. Zum 1. Mai 2014 trat eine novellierte Energieeinsparverordnung (EnEV) in Kraft, die Vorgaben der Europäischen Union umsetzt. Daraus ergeben sich Änderungen im Umgang mit Energieausweisen für Gebäude. 

Newsletter-Abo

Tanken Sie jeden Mittwoch frische Infos und Energie!

x

Abmeldelink in jedem Newsletter. Mehr in der Datenschutzerklärung.

Newletter