Gebäude » Energieeffiziente Nichtwohngebäude in NRW

/gebaeude/energieeffiziente-nichtwohngebaeude/schulprojekte
/gebaeude/energieeffiziente-nichtwohngebaeude/buero-und-verwaltungsgebaeude
/gebaeude/energieeffiziente-nichtwohngebaeude/energieeffiziente_schulen_und_buerogebaeude_ausgezeichnet

Information

Bewerbung und Ablauf

Eigentümer, Betreiber oder Planer von energieeffizienten Schulen und Bürogebäuden können sich bei der EnergieAgentur.NRW bewerben, um ihr Gebäude als „Energieeffizientes Nichtwohngebäude in Nordrhein-Westfalen“ auszeichnen zu lassen. Das entsprechende Bewerbungsformular ist unter Download zu finden. Ausgewählte Projekte können darüber hinaus eine Förderung für ein Energie-Monitoring erhalten. Eine Fachkommission entscheidet über die Vergabe der Auszeichnung und beurteilt die Monitoringkonzepte.

Bei Bewerbungen von Planern oder Betreibern muss eine Einverständniserklärung des Eigentümers vorliegen.

Ablaufschema für eine Auszeichnung als „Energieeffizientes Nichtwohngebäude in Nordrhein-Westfalen“

Grafik: EnergieAgentur.NRW
Grafik: EnergieAgentur.NRW

Dipl.-Ing. Andreas Gries
Leiter Themengebiet Wärme, Gebäude / Leiter Netzwerk Energieeffizientes und solares Bauen
EnergieAgentur.NRW
0211 8664217
gries@energieagentur.nrw

Dipl.-Ing. Sirin Tezcan
Themengebiet Wärme, Gebäude
EnergieAgentur.NRW
0211 86642166
tezcan@energieagentur.nrw
XING

Sie erreichen die EnergieAgentur.NRW außerdem werktags von 8 bis 18 Uhr über die Hotline unter 0211 - 8371930.

Newsletter-Abo

Tanken Sie jeden Mittwoch frische Infos und Energie!

x

 

Abmeldelink in jedem Newsletter. Mehr in der Datenschutzerklärung.

Newletter