Förderung » progres.nrw

progres.nrw bündelt die förderpolitischen Aktivitäten zur Energiepolitik in NRW.
Foto: Zerbor, Fotolia.de

Information

Förderprogramme Elektromobilität

Förderprogramme Elektromobilität in NRW

Mit dem von der Landesregierung bereitgestellten Förderprogramm für Elektromobilität und Ladeinfrastruktur wird ein flächendeckendes, bedarfsgerechtes und nutzerfreundliches Netz an Ladeinfrastruktur und die Verbreitung der Elektromobilität initiiert.

progres.nrw - Emissionsarme Mobilität

Innerhalb dieses Förderbausteins werden gefördert: die Umsetzungsberatung und -konzepte für Elektromobilität, die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge, reine batterieelektrische Fahrzeuge und Brennstoffzellenfahrzeuge, elektrische Lastenfahrräder sowie Konzepte, Studien und Analysen, an denen ein besonderes Landesinteresse besteht. Mit dieser weiter ausgebauten Förderung werden zusätzliche Anreize für Bürgerinnen und Bürger, Kommunen und Unternehmen gesetzt, auf klimaschonende elektrische Antriebe umzusteigen.

NRW.BANK.Elektromobilität

Zinsgünstige Darlehen für den Ausbau der Elektromobilität. Forschung und Entwicklung, Investitionsmaßnahmen sowie Betriebsmittel als auch der Erwerb von Elektromobilen (Leasing und Privaterwerb ausgenommen) und Ladestationen werden gefördert.
Berechtigt sind grundsätzlich

  • Existenzgründer/-innen,
  • mittelständische Unternehmen,
  • kommunale Unternehmen,
  • Angehörige der freien Berufe.

Burkhart von Reis
Abt. 6 - Bergbau und Energie in NRW
Bezirksregierung Arnsberg
02931 823636
progres@bra.nrw.de

Georg Grothues
Elektromobilität
EnergieAgentur.NRW
0211 86642292
grothues@energieagentur.nrw
XING

Dr. -Ing. Bingchang Ni
Elektromobilität
EnergieAgentur.NRW
0211 86642296
ni@energieagentur.nrw
XING

Sie erreichen die EnergieAgentur.NRW außerdem werktags von 8 bis 18 Uhr über die Hotline unter 0211 - 8371930.