Finanzierungs- & Geschäftsmodelle » Stromvermarktung und Prosumer

Information

Virtuelle Kraftwerke

Kaum eine energiewirtschaftliche Debatte kommt heute ohne die Begriffe Digitalisierung und virtuelle Kraftwerke aus. Doch was bedeutet die Verbindung unterschiedlicher Erzeugungs- und Verbrauchseinheiten mit einer klugen Kommunikationsinfrastruktur? Für wen ist diese Option interessant und welche Geschäftsmodelle lassen sich daraus ableiten?

Das EA.paper Virtuelle Kraftwerke - Elemente, Systemwert und Märkte will einen einfachen Einstieg in ein komplexes Thema ermöglichen, indem es Informationen bündelt und aufbereitet. Es will die Vielzahl von Definitionen und Anwendungsfällen strukturieren und so eine Grundlage für Akteure ohne vertiefte Vorkenntnisse schaffen, die sich mit dem Thema befassen wollen. Die Inhalte sind vielfach Perspektiven, Diskussionsstand und geben einen Ausblick auf mögliche Entwicklungen.

Dipl.-Kauffrau (FH) Lisa Conrads
Finanzierungs- und Geschäftsmodelle
EnergieAgentur.NRW
0211 86642278
conrads@energieagentur.nrw
XING

Sie erreichen die EnergieAgentur.NRW außerdem werktags von 8 bis 18 Uhr über die Hotline unter 0211 - 8371930.