Finanzierungs- & Geschäftsmodelle » Contracting

Foto: Pixabay

Contracting-Tour 2018 für Journalisten

Dr. Frank MIchael Baumann, Geschäftsführer der EnergieAgentur.NRW und Nordrhein-Westfalens Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart im Rahmen der Innovationstour der EnergieAgentur.NRW in der Energiezentrale des Universitätsklinikums Bonn.
Foto: EnergieAgentur.NRW

Neue Energiezentrale reduziert Energiekosten um rund 2,7 Millionen Euro jährlich

Die Burg Sternberg dient heute als kultureller Veranstaltungsort mit dem Schwerpunkt Musik.
Foto: EnergieAgentur.NRW, Meike Nordmeyer

Projekt des Monats: Burg Sternberg nutzt Wärmelieferung-Contracting

Essens Umweltdezernentin Simone Raskob und Matthias Nerger, Referatsleiter im NRW-Wirtschaftsministerium, drückten heute (26. Juni) gemeinsam mit Hubert Dierkes von der Siemens AG Essen sowie Lothar Schneider, Geschäftsführer der EnergieAgentur.NRW, auf den roten Knopf – sie vollzogen damit symbolisch den letzten Akt der energetischen Sanierung des Rathauses in Essen.
Foto: EnergieAgentur.NRW/Klaus Voit

Zur Nachahmung empfohlen: Contracting-Projekt Rathaus Essen

In Summe konnte durch die Projektumsetzung eine jährliche Energiekostenersparnis beginnend mit etwa 7.500 Euro kalkuliert werden. 
Foto: Wilo

Neues Referenzprojekt: Pumpentausch via Crowdlending

Loading the player...
/finanzierung/contracting-tour_in_dortmund
/finanzierung/contracting/contracting_neue_energiezentrale_reduziert_energiekosten_um_rund_27_millionen_euro_jaehrlich
/eanrw/altes_gemaeuer_mit_neuer_technologie
https://www.energieagentur.nrw/finanzierung/meldungen/contracting-projekt_rathaus_essen
/finanzierung/contracting/neues_referenzprojekt_pumpentausch_via_corwdlending
/bioenergie/video_pelletkaskadenheizung

Contracting

 

Die Modernisierung der Energieversorgung eines Gebäudes oder einer vorhandenen Liegenschaft scheitert häufig an einem entscheidenden Punkt: Es fehlen die erforderlichen Finanzmittel. Das Contracting ist eine bewährte Form der Projektumsetzung, die dieses Problem oft lösen kann. Sie ermöglicht eine wirtschaftliche und umweltgerechte Sanierung, ohne eigene Investitionen tätigen zu müssen.

Hierbei handelt es sich um ein Outsourcing auf Zeit von Aufgaben und Risiken der Nutzenergiebereitstellung oder -lieferung auf ein hierauf spezialisiertes Unternehmen. Im Mittelpunkt steht die Idee, eine Modernisierung und Optimierung von Energieerzeugungs- und -verteilungsanlagen in Gebäuden oder Liegenschaften ohne Einsatz eigener Geldmittel zu ermöglichen.