Finanzierungs- & Geschäftsmodelle » Bürgerenergie

/finanzierung/buergerenergie/ideenwettbewerb_2019_energiegenossenschaft_der_zukunft_nrw
/finanzierung/buergerenergie/aus_der_praxis_auf_expansionskurs_energiegenossenschaft_wittgenstein_baut_drei_neue_anlagen
finanzierung/mieterstrom_mit_der_energiegewinner_eg_in_koeln
/eanrw/buergerwerke_eg_kooperation_als_schluessel_zur_geschaeftsfeldentwicklung
/finanzierung/buergerenergie/aus_der_praxis_fegh_herford_eg_realisiert_185_kwp_pv-aufdachanlage_mit_kreis_herford_innerhalb_kuerzester_zeit
/finanzierung/buergerenergie/buergerenergie_rhein-sieg

Information

Fachinformationen

Hier finden Sie eine Zusammenstellung nützlicher Fachinformationen zum Thema Bürgerenergieanlagen.

EnergieAgentur.NRW bietet Rat und Hilfe beim EEG 2017

Die am 8. Juli 2016 vom Bundestag verabschiedete Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) hat für Verunsicherung gesorgt. Was wird künftig wie gefördert? Und bedeutet es wirklich eine Verschlechterung der Rahmenbedingungen für die Nutzung regenerativer Ressourcen in Deutschland? Die EnergieAgentur.NRW hat nun im Internet unter www.energiedialog.nrw.de die Antworten auf die drängenden Fragen zu den Neuerungen im EEG 2017 zusammengetragen.

Interview mit Prof. Dr. Carsten Herbes über Konfliktlösungen in Energiegenossenschaften

Die meisten der mittlerweile rund 1.000 Energiegenossenschaften in Deutschland werden getragen durch das ehrenamtliche Engagement in Vorstand und Aufsichtsrat. Gerade in den vergangenen Jahren wurde dieses Engagement stark beansprucht, da die Rahmenbedingungen immer schwieriger und die Projektentwicklungen immer komplexer werden. Dies kann zu Konflikten führen, die wiederum das ehrenamtliche Engagement gefährden.

Bürgerwind: Mit starken Partnern das Risiko abfedern

Das mit der EEG-Reform beschlossene Ausschreibungssystem erschwert die Energiewende in Bürgerhand. Bürgerschaftlichen Akteuren fehlt häufig das nötige Kapital, um die Risiken einer Teilnahme an den Auktionen zu tragen. Zwei Unternehmen bieten nun Hilfe, um Bürgerenergieprojekte auf den Weg zu bringen. 

Bürgerwerke eG: Kooperation als Schlüssel zur Geschäftsfeldentwicklung

Durch den bundesweit einzigartigen Zusammenschluss von Energiegenossenschaften werden die bürgergetragenen Gesellschaften befähigt in neue Geschäftsfelder vorzustoßen. Gemeinsam vermarkten sie regenerativen Strom an Privatpersonen und Gewerbebetriebe vor Ort und werden so vom Erzeuger von anonymem Börsenstrom zum Ökostromversorger mit regionalem Angebot. Aus NRW ist unter anderem die Bürgerenergie Rhein-Sieg eG als Stromvermarkter dabei.

Dipl.-Geogr. Lars Ole Daub
Finanzierungs- und Geschäftsmodelle
EnergieAgentur.NRW
0202 24552862
0151 11133710
daub@energieagentur.nrw
XING

Romy Simke M.Sc.
Finanzierungs- und Geschäftsmodelle/ Beteiligung und Planung
EnergieAgentur.NRW
0202 24552793
simke@energieagentur.nrw

Sie erreichen die EnergieAgentur.NRW außerdem werktags von 8 bis 18 Uhr über die Hotline unter 0211 - 8371930.