Energieeffizienz » aktionswoche.Efit

Information

Bestandteile des Basismoduls der aktionswoche.Efit

 

Die „aktionswoche.Efit“ besteht aus einem Basismodul, ggf. ergänzt um Aufbaumodule nach Ihren individuellen Wünschen.

Das Basismodul versetzt Sie im Sinne der „Hilfe zur Selbsthilfe“ in die Lage, in Eigenregie unter professioneller Anleitung ein Projekt für Ihre Beschäftigten durchzuführen.

Bestandteile und Kosten des Basismoduls

Das Honorar für das Basismodul der „aktionswoche.Efit“ beträgt 3.361 € netto und umfasst:

  • den Leitfaden „Aktionswochen und Aktionstage“ (Datei / Ausdruck)
  • die telefonische Beratung zur Vorbereitung / Projektkoordination inkl. Vor-Ort-Termin
  • die Koordination der Bürorundgänge inkl. Betreuung Info-Stand an einem Tag / 1 Person
  • die Multiplikatorenschulung im Vorfeld der Aktion (der hausinternen Bürorundgänger, z. B. Azubis und Projektbeteiligte)
  • die Beratung zur Stromverbrauchsmessung für die Aktion (Bereitstellung der Messdaten durch Anwender / EVU)
  • die Nachbesprechung vor Ort nach Abschluss von „Efit"
  • die Aktionsmaterialien im Original-Layout der EA.NRW
  • Broschüre „Auszeit“
  • Broschüre „Besonders sparsame Haushaltsgeräte“
  • Türhänger „Aus und raus“
  • Plakat „Feierabend-Check/Stand-by“ oder „richtig Lüften“
  • Infobanner und Messetheke (diese Artikel leihweise)

Frau Elke Hollweg
Stv. Leiterin Wissensmanagement
EnergieAgentur.NRW
Telefon: 0202 2455222
hollweg@energieagentur.nrw

Frau Katja Hensel
Wissensmanagement
EnergieAgentur.NRW
Telefon: 0202 2455227
hensel@energieagentur.nrw

Herr Tom Küster
Wissensmanagement
EnergieAgentur.NRW
Telefon: 0202 2455223
kuester@energieagentur.nrw

Sie erreichen die EnergieAgentur.NRW außerdem werktags von 8 bis 18 Uhr über die Hotline unter 0211 - 8371930.