Energieeffizienz » Branchenkompass

Der Branchenkompass richtet sich an Betreiber und Mitarbeiter von Großküchen mit mehr als 200 Essen pro Tag.
Foto: EnergieAgentur.NRW

Branchenkompass

Basismodul: Großküchen

Zu Beginn steht der Basischeck, eine erste Bestandsanalyse anhand von produkt-, prozess- oder technologiespezifischen Checklisten. In den Faktenblättern finden sich ergänzend die wichtigsten branchenspezifischen Informationen zum Thema Energie. Der Schwerpunkt liegt auf den typischen Energieverluststellen beispielsweise im Garverfahren, bei der Lebensmittelauswahl oder in der Kältetechnik.

Wenn das Thema Energieeffizienz nachhaltig im Unternehmen integriert werden soll, sind eine überzeugte Geschäftsführung, ein interdisziplinäres Team aus engagierten Mitarbeitern und gute Kommunikation des gemeinsamen Anliegens die Schlüssel zum Erfolg. Am Ende des Basismoduls stehen erste Erkenntnisse zur Optimierung und Verbesserung der Effizienz im Unternehmen.

Bernd Geschermann
Leiter Energieanwendung, Klimaschutz in Industrie und Gewerbe
EnergieAgentur.NRW
0202 2455214
geschermann@energieagentur.nrw

Dipl.-Ing. Gerald Orlik
Stv. Leiter Energieeffizienz: Klimaschutz in Industrie und Gewerbe
Wissensmanagement

EnergieAgentur.NRW
0202 2455233
orlik@energieagentur.nrw
XING
LinkedIn

Dipl.-Ing. Ina Twardowski
Energieanwendung, Klimaschutz in Industrie und Gewerbe
EnergieAgentur.NRW
0202 2455245
twardowski@energieagentur.nrw
www.ea.nrw/energieeffizienz/unternehmen

Sie erreichen die EnergieAgentur.NRW außerdem werktags von 8 bis 18 Uhr über die Hotline unter 0211 - 8371930.