Kontakt

Sie erreichen uns über die kostenlose Hotline des zentralen Service-Centers des Landes NRW.
Das Team beantwortet Ihre Anliegen – soweit möglich – direkt oder leitet Sie an den richtigen
Ansprechpartner der EnergieAgentur.NRW weiter.

0211 / 837–1001

E-Mail: blog.erneuerbare@energieagentur.nrw

Fragen & Antworten

Solaranlagen im Garten

Ich möchte auf ca 30 m Länge eine Solaranlage im Garten installieren, die Höhe soll etwa einen Meter betragen.
Meine Frage nun: wo bekomme ich ein passendes Ständerwerk und eine Unterkonstruktion her und wo bekomme ich dazu passend eine Statik?

Antwort:

Bevor Sie sich die Frage stellen, woher Sie die passenden Komponenten und die entsprechende Unterkonstruktion erhalten, müssen Sie sich zunächst mit der Genehmigung einer solchen Anlage auseinandersetzen.
Denn Ihr Vorhaben, eine Solaranlage auf einer Länge von 30 m in Ihrem Garten zu installieren, bedarf einer baurechtlichen Genehmigung. Nach §62 Abs. 3 a) und b) der Bauordnung für Nordrhein-Westfalen (BauO NRW) sind Solaranlagen in, an und auf Dach- und Außenwandflächen genehmigungsfrei. Ebenso sind gebäudeunabhängige Solaranlagen mit einer Höhe bis zu 3 m und einer Gesamtlänge je Grundstücksgrenze bis zu 9 m genehmigungsfrei. Ihre geplante Anlage liegt somit deutlich über der Schwelle der Genehmigungsfreiheit.
Zunächst sollten Sie sich mit dem örtlichen Bauamt in Verbindung setzen und die Genehmigungsfragen klären. Alles Weitere, auch die Fragen der Statik und Unterkonstruktion sowie zum EEG und der Einspeisung in das Stromnetz, wird Ihnen dann ein Solateur beantworten können.

Zudem kann ich Ihnen unseren Fragen & Antworten Bereich sehr ans Herz legen, dort haben wir eine ähnliche Frage wie Ihre bereits beantwortet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.