Kontakt

Sie erreichen uns über die kostenlose Hotline des zentralen Service-Centers des Landes NRW.
Das Team beantwortet Ihre Anliegen – soweit möglich – direkt oder leitet Sie an den richtigen
Ansprechpartner der EnergieAgentur.NRW weiter.

0211 / 837–1001

E-Mail: blog.erneuerbare@energieagentur.nrw

Fragen & Antworten

Mindestabstand zwischen PV-Freiflächenanlagen und Wohnhäusern

Gibt es einen Mindestabstand zwischen einer PV-Freiflächenanlage und Wohnhäusern?

Antwort:

Ein pauschaler Mindestabstand zwischen PV-Freiflächenanlagen und der Wohnbebauung ist nicht vorgeschrieben. Der Abstand ergibt sich in der Regel aus dem Bebauungsplan, der von der Gemeinde aufgestellt wird, sowie ggf. aus Aspekten wie der Blendwirkung der Module, welche meist im Rahmen von Gutachten im Bebauungsplan- sowie Genehmigungsverfahren untersucht wird.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.