Kontakt

Sie erreichen uns über die kostenlose Hotline des zentralen Service-Centers des Landes NRW.
Das Team beantwortet Ihre Anliegen – soweit möglich – direkt oder leitet Sie an den richtigen
Ansprechpartner der EnergieAgentur.NRW weiter.

0211 / 837–1001

E-Mail: blog.erneuerbare@energieagentur.nrw

Beiträge

Machen Sie mit: Ideenwettbewerb 2021 – „Energiegenossenschaft der Zukunft NRW“

© Pixabay

| EnergieAgentur.NRW |

Noch bis Ende des Jahres können Bürgerenergiegenossenschaften am Ideenwettbewerb teilnehmen. Den Siegern winkt eine individuelle Beratung durch das Netzwerk Energiewende Jetzt e.V.

Möchten Bürgerenergiegenossenschaften neue Geschäftsfelder erschließen, ist das für sie anspruchsvoll, zeitaufwendig und unter ihren oftmals ehrenamtlichen Strukturen nur schwierig umzusetzen. Die immer komplexer werdenden rechtlichen Rahmenbedingungen und die Konkurrenz im Energiemarkt stellen zudem Hindernisse für die Genossenschaften dar. Dies führte dazu, dass viele der rund 100 Energiegenossenschaften in Nordrhein-Westfalen in den letzten Jahren weniger Projekte umgesetzt haben, als sie sich dies gewünscht hätten.

Die EnergieAgentur.NRW lobt daher bereits zum dritten Mal unter allen Energiegenossenschaften in NRW einen Ideenwettbewerb aus, um sie dabei zu unterstützen, sich weiterzuentwickeln. Auf die Gewinner wartet eine individuelle Beratung zur Unternehmensentwicklung durch erfahrene Berater des Netzwerks Energiewende Jetzt e.V. Die Beratungsleistung umfasst drei Beratertage, wird individuell auf die Bedürfnisse der Energiegenossenschaft abgestimmt und kann unterschiedliche Themenfelder umfassen. Teilnehmen an dem Ideenwettbewerb können alle Energiegenossenschaften mit Sitz in Nordrhein-Westfalen. „Ziel des Wettbewerbs ist es nicht, die professionellste Energiegenossenschaft, sondern exemplarisch eine derjenigen Genossenschaften zu unterstützen, die sich im Prozess der Weiterentwicklung befinden und bereit sind, diesen verstärkt voranzutreiben.“, sagt Romy Simke, Expertin für den Bereich Bürgerenergie bei der EnergieAgentur.NRW.

Wer teilnehmen möchte, kann noch bis zum 31. Dezember 2020 seine Bewerbung einreichen.

Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen sowie die Bewerbungsunterlagen finden Sie hier.