Kontakt

Sie erreichen uns über die kostenlose Hotline des zentralen Service-Centers des Landes NRW.
Das Team beantwortet Ihre Anliegen – soweit möglich – direkt oder leitet Sie an den richtigen
Ansprechpartner der EnergieAgentur.NRW weiter.

0211 / 837–1001

E-Mail: blog.erneuerbare@energieagentur.nrw

Beiträge

Das war 2020: Wir sagen Danke!

© EnergieAgentur.NRW

| EnergieAgentur.NRW |

Liebe Leserinnen und Leser,

bereits Ende des letzten Jahres war zu erahnen, dass 2020 ein ereignisreiches Jahr für die Erneuerbaren Energien werden würde. So erreichte ihr Anteil am Strommix in Deutschland in der ersten Jahreshälfte erstmals 50 Prozent. Eine der aktuell drängendsten Fragen ist, was mit EEG-Anlagen insbesondere Windenergieanlagen passiert, deren Förderung Ende 2020 ausläuft. Auch im Rheinischen Revier fanden die ersten Beteiligungsformate wie beispielsweise das Revier-Forum zum Strukturwandel in der Region als digitale Veranstaltung statt. Über diese und weitere Entwicklungen berichteten wir.

Mit welcher Wucht aber die Corona-Pandemie in diesem Jahr in unser Leben dringen würde, damit haben wohl nur die Wenigsten gerechnet. Da dies natürlich auch die Erneuerbaren Energien betraf, war Corona ebenfalls Thema auf dem Blog. Wir haben Sie mit Beiträgen über beschlossene Gesetzesänderungen für die Erneuerbaren Energien infolge der Pandemie sowie aktuelle Maßnahmen der Bundesnetzagentur für Ausschreibungen auf dem Laufenden gehalten.

Kreativität und neue Ideen erforderten aber nicht nur die Einschränkungen durch Corona. Soll die Energiewende gelingen, müssen weitere neue Wege beschritten und innovative Ideen vorangetrieben werden. Ein paar innovative Projekte haben wir Ihnen in diesem Jahr vorgestellt, u. a. ging es dabei um die Nutzung von Photovoltaikmodulen auf Kranstellflächen von Windenergieanlagen, Wasserkraftwerke, deren Turbinen im Flussbett versteckt sind, Kamera- und Radarsysteme für den Vogelschutz an Windenergieanlagen oder die Photovoltaiknutzung auf der Autobahn.

Mit dem Podcast ErneuerbareEnergien haben wir in den vergangenen Monaten ein neues Angebot geschaffen, um Sie durch Gespräche mit interessanten Personen über aktuelle Fragen und Entwicklungen im Bereich der Erneuerbaren Energien auf dem Laufenden zu halten.

Für Ihr Interesse an unseren Angeboten und Ihre Treue bedanken wir uns sehr und hoffen, dass Sie uns auch weiterhin als Leserinnen und Leser erhalten bleiben. Welche Entwicklungen, Projekte und Ideen das kommende Jahr für die Welt der Erneuerbaren Energien bringen wird, darauf können wir uns bereits heute freuen. Wir werden Sie auch 2021 mit informativen, spannenden Themen, Entwicklungen und aktuellen Beiträgen begleiten.

Vorher wünschen wir Ihnen nun aber ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein frohes und in diesen Zeiten vor allem gesundes neues Jahr 2021.

Ihr Team des Blogs ErneuerbareEnergien.NRW