Neue Infografik: Ablauf des Planungs- und Genehmigungsprozesses bei Photovoltaik-Freiflächenanlagen bis 750 kWp

20. Mai 2019 | EnergieAgentur.NRW

 © EnergieAgentur.NRW

© EnergieAgentur.NRW

Im Jahre 2017 wurden im Bundesgebiet mehr als 39.300 Gigawattstunden Solarstrom produziert, mit denen rein rechnerisch ca. 12 Millionen Haushalte versorgt werden können. Photovoltaikanlagen (PV-Anlagen) befinden sich überwiegend auf Dächern von Wohn- oder Industriegebäuden, doch immer häufiger sieht man auch PV-Freiflächenanlagen entlang von Autobahnen. Auf welchen Flächen PV-Anlagen im Außenbereich zulässig sind und was bei ihrer Planung und Errichtung beachtet werden muss, stellt diese Infografik dar. Weiterlesen

Lang erwartetes Marktstammdatenregister ist nun online

13. Mai 2019 | Pia Dağaşan

 © EnergieAgentur.NRW

© EnergieAgentur.NRW

Bereits im Jahr 2015 wurden die Weichen für eine Registrierungspflicht aller Erneuerbaren- Energien- Anlagen in ein zentrales Register gestellt. Fast vier Jahre später ist das Marktstammdatenregister nun online gegangen. Die Pflicht zur Registrierung besteht unabhängig von der Leistung einer Anlage und der Frage, ob ein Eigenverbrauch vorliegt oder eine Vergütung nach dem EEG in Anspruch genommen wird. Weiterlesen

Wie wichtig sind gasförmige Energieträger für die Energiewende?

7. Mai 2019 | Kira Crome

 © EnergieAgentur.NRW

© EnergieAgentur.NRW

Erdgas, Biogas und Wasserstoff: Gas ist ein vielfältiger Energieträger. Welche Rolle es im Energiemix der Zukunft spielen kann, um die Klimaschutzziele zu erreichen, diskutiert das Bundeswirtschaftsministerium mit Branchenvertretern und Fachleuten im Dialogprozess „Gas 2030“. Ein Abschlussbericht soll im Herbst vorliegen. Darin geht es unter anderem um das Potenzial biogener und synthetischer Gase im künftigen Energiesystem. Weiterlesen

Windplanung.Navi: Der Online-Wegweiser ist jetzt noch übersichtlicher

2. Mai 2019 | EnergieAgentur.NRW

 © EnergieAgentur.NRW

© EnergieAgentur.NRW

Das Tool der EnergieAgentur.NRW zu den Planungs- und Genehmigungsverfahren von Windenergieanlagen, das Windplanung.Navi, wurde inhaltlich und grafisch vollständig überarbeitet. Zudem wurde der Schwerpunkt auf den Möglichkeiten zur Öffentlichkeitsbeteiligung ausgebaut: Neben den formellen Maßnahmen werden jetzt auch Anknüpfungspunkte für freiwillige, zusätzliche Angebote aufgezeigt. Weiterlesen

Methodensammlung für die Energiewende: Beteiligungsscoping

29. April 2019 | Tomke Lisa Menger

© EnergieAgentur.NRW

© EnergieAgentur.NRW

Um eine qualitätsvolle Bürgerbeteiligung durchführen zu können, muss zunächst ein Fahrplan dafür erarbeitet werden. Oft geschieht dies allein durch den Initiator des Beteiligungsverfahrens. Bei einem Beteiligungsscoping wirken die Bürger und Interessengruppen dagegen an der Festlegung der Ziele, des Ablaufs sowie der zu beteiligenden Zielgruppen mit. Weiterlesen

Neue Auflage des Handbuchs zur Windenergieplanung liegt vor

23. April 2019 | Kira Crome

 © jenszhonk/Pixabay

© jenszhonk/Pixabay

Die Rechtsgrundlagen rund um den Ausbau der Windenergie entwickeln sich stetig fort. Was die Novellierungen für die Planungspraxis in Nordrhein-Westfalen bedeuten, fasst das Online-Windenergie-Handbuch zusammen. Die Arbeitshilfe für Planungspraktiker und Genehmigungsbehörden liegt mittlerweile in der 15. Auflage mit zahlreichen Aktualisierungen vor. Weiterlesen

Der Allrounder Biomethan: Chancen erkennen, Chancen nutzen

15. April 2019 | Pia Bogolowski

 © geraldK/Pixabay

© geraldK/Pixabay

Für viele Landwirte ist Biogas eine wichtige Einnahmequelle aus der sie Elektrizität für das öffentliche Stromnetz produzieren können. Die damit einhergehende Einspeisevergütung hängt von der Größe der Anlage ab und ist im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) geregelt. Diese wird allerdings nur 20 Jahre lang gewährt. Hinzu kommt, dass die dahin gehende Änderung des EEG in 2014 die Auflagen und Bedingungen für große Anlagen ab 75 Kilowatt Leistung verschärft hat. Dass die Aufbereitung von Gülle, Mais und Co. dennoch vielversprechend sein kann, zeigt der folgende Fachbeitrag über die Aufbereitung von Biogas zu Biomethan. Weiterlesen

Bedarfsgerechte Nachtkennzeichnung: Auch für Bestandsanlagen Pflicht

9. April 2019 | Kira Crome

 © Lanthan GmbH

Das nächtliche Blinken der Windenergieanlagen soll bedarfsgerecht gesteuert werden. Noch sind Transpondersignal-basierte BNK-Systeme nicht zugelassen. © Lanthan GmbH

Windenergieanlagen müssen im Dunkeln beleuchtet werden. Technisch ist es inzwischen möglich, die Befeuerung nach Bedarf zu steuern und das nächtliche Dauerblinken abzuschaffen. Jetzt hat der Gesetzgeber die bedarfsgerechte Nachtkennzeichnung (BNK) verpflichtend vorgeschrieben – auch für Bestandsanlagen. Noch aber können nicht alle Technologieoptionen umgesetzt werden. Einen Überblick über die Genehmigungswege der verschiedenen Systeme liefert ein Hintergrundpapier der Fachagentur Windenergie an Land. Weiterlesen

Floating Solar – Schwimmende Photovoltaikanlagen

4. April 2019 | Verena Busse

 © MamaWirbel/Pixabay

Baggerseen könnten künftig als Fläche für schwimmende Photovoltaikanlagen dienen. © MamaWirbel/Pixabay

Photovoltaikanlagen werden auf Dächern von Wohngebäuden errichtet, in Lärmschutzwände an Autobahnen integriert oder auf ehemaligen Deponien und sogar auf dem Wasser realisiert. Angesichts der Flächenknappheit und der damit einhergehenden Flächenkonkurrenz werden Flächen zunehmend doppelt genutzt. So auch von Floating Solar, den schwimmenden Photovoltaikanlagen auf Gewässern. Weiterlesen

Stempel für Regionalstrom: Nachweisregister für die Ökostromvermarktung

2. April 2019 | Kira Crome

 © PublicDomainPictures/Pixabay

© PublicDomainPictures/Pixabay

Zum Jahresbeginn ist das beim Umweltbundesamt angesiedelte Regionalnachweisregister für regenerativen Strom gestartet. Es soll ermöglichen, lokal erzeugten EEG-geförderten Strom aus erneuerbaren Energien regional zu vermarkten. Damit sollen künftig mehr „grüne“ Regionalstromangebote entstehen. Wie die Vermarktungsschiene genutzt werden könnte, zeigt ein neuer Online-Marktplatz der RheinEnergie und der Stadtwerke Soest. Weiterlesen