Bioenergie

Neue Broschüre: Wildpflanzen als Substrat für Biogasanlagen

Die Burg Sternberg dient heute als kultureller Veranstaltungsort mit dem Schwerpunkt Musik.
Foto: EnergieAgentur.NRW, Meike Nordmeyer

Projekt des Monats: Burg Sternberg nutzt Wärmelieferung-Contracting

Loading the player...
Bioenergieatlas.NRW

Bioenergieatlas.NRW:
Die Bioenergiebranche auf einen Blick

https://broschueren.nordrheinwestfalendirekt.de/broschuerenservice/energieagentur/wildpflanzen-als-substrat-fuer-biogasanlagen-bluehende-bioenergie-in-dorsten/2831
/eanrw/altes_gemaeuer_mit_neuer_technologie
/bioenergie/einsatz_einer_holzpellets-grossanlage_im_hotel
/bioenergieatlas/

Veranstaltungen Bioenergie

Externe
Veranstaltungstipps

Leipzig: Bürgerforum „Kaminöfen und ihre Wirkung auf die Umwelt“...

Bevor die nächste Heizperiode beginnt, lädt das Deutsche Biomasseforschungszentrum zu eine...

Bevor die nächste Heizperiode beginnt, lädt das Deutsche Biomasseforschungszentrum zu einem Bürgerforum "Kaminöfen und ihre Wirkung auf die Umwelt" ein. In kurzen Impulsvorträgen, einer Diskussionsrunde sowie der Besichtigung des Verbrennungs- und Kompaktierungstechnikums können sich die Teilnehmer dem Thema "Feinstaubemission" nähern, mehr über die Effekte ihres eigenen Nutzerverhaltens lernen und mit Nachbarn sowie Experten ins Gespräch kommen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Link zur Veranstaltung

Oberhausen: DYNAFLEX®-Symposium

Flexible Lösungen für die Energie- und Rohstoffwende werden am 8. November in Oberhausen v...

Flexible Lösungen für die Energie- und Rohstoffwende werden am 8. November in Oberhausen vorgestellt und diskutiert. Um Energiewandlung und Produktion für hochvolatile Rahmenbedingungen zu gestalten, sind dynamische Modelle und digitale Plattformen für Energiewirtschaft und Produktion erforderlich. So können aufeinander abgestimmte, flexible und adaptive Produktionssysteme geplant und realisiert werden. Wissenschaftliche und anwendungsorientierte Entwicklungen zum Verständnis der Dynamik von technischen Systemen erhöhen Flexibilität und Adaptivität von Prozessen und Technologien – und sichern deren Wettbewerbsfähigkeit.

Link zur Veranstaltung

Leipzig: Biogas-Fachgespräch

Einfluss der Substrataufbereitung auf den Biogasprozess – Was können Enzyme, Mühlen und Co...

Einfluss der Substrataufbereitung auf den Biogasprozess – Was können Enzyme, Mühlen und Co. wirklich leisten?
Steigende Substratpreise und geänderte förderpolitische Ziele erfordern ein Umdenken und Reagieren von Biogasanlagenbetreibern. Anlagen- und prozesstechnische Änderungen sowie der Einsatz alternativer Substrate sind meist die Folge. Neben technischen Optimierungen spielen dabei Verfahren zum Substrataufschluss eine wichtige Rolle. Der Aufschluss schwer abbaubarer Substratbestandteile kann die Beschleunigung und ggf. Erhöhung des Substratabbaus bewirken. Weiterhin können Schwimm- und Sinkschichten vermieden oder verringert werden. Es sind bereits viele Möglichkeiten des Substrataufschlusses am Markt verfügbar, jedoch erfolgt der Nachweis der Wirkung meistens unzureichend. Die vorhandenen Verfahren, mögliche Effekte und Möglichkeiten der Bewertung sollen im Rahmen des nächsten Biogas-Fachgespräches aufgezeigt werden.

Link zur Veranstaltung