Kraft-Wärme-Kopplung » Netzwerk Kraftwerkstechnik NRW

Information

AG1 Weiterentwicklung Kraftwerkstechnologien

Arbeitsgruppe 1 (AG1) - ist aus zwei Arbeitsgruppen hervorgegangen, die sich mit dem 600/620-Grad-Kraftwerk (BOA) und dem 700-Grad-Kraftwerk (AD700) beschäftigt haben.Da mittlerweile das 600/620-Grad-Kraftwerk kesselseitig Stand der Technik ist, haben die Mitglieder des Netzwerks beschlossen, diese beiden Arbeitsgruppen unter dem neuen Titel AP1 "Fortschrittliche Kraftwerkstechnologien" zu führen.

Federführer der AG1 sind Dr. Manfred Kehr (Rhein Ruhr Power e.V.), Prof. Dr.-Ing. Lorenz Singheiser (Forschungszentrum Jülich) und Matthias von der Malsburg (ALSTOM Deutschland AG).

1 bis 2 Mal im Jahr werden aktuelle Themen aufgegriffen und in einem interessanten Workshopprogramm vorgestellt und diskutiert.

Die AG 1 beschäftigt sich mit folgenden Themen

  • Weiterentwicklung Referenz-Kraftwerk NRW zum Partner-Kraftwerk;
  • Effizienzsteigerung (Energieeigenbedarf, 600 °C / 700 °C-KW)
  • Flexibilitätserhöhung (Teillastfähigkeit / Mindestlast, Laständerungsgeschwindigkeiten, Schwarzstartfähigkeit, Flexible Strom-/Wärmebereitstellung, Einsatz von Speichern)
  • Werkstoffe (Stillstandskorrosion, Neuentwicklungen (Stähle, Beschichtungen, …), Schweißnähte etc.
  • Betriebsführung (Personaleinsatz, Primär- / Sekundär-Regelleistungsfähigkeit, Residuallast, Instandhaltungszyklen)
  • Retrofit / Modernisierung der Bestandskraftwerke / Instandhaltung
  • Emissionsminderung
  • Lebensdauervorhersage

Aktuelles

9. AG1-Workshop am 23.11.2016

Anpassung der Bestandskraftwerke an die Netzanforderungen – Eine Bestandsaufnahme

Margit Thomeczek
Leiterin Netzwerk KWK/Nah- und Fernwärme, Leiterin Netzwerk Kraftwerkstechnik, Leiterin Kampagne KWK.NRW, Energieinfrastruktur und Systemtransformation
EnergieAgentur.NRW
Telefon: 0209 1672810
thomeczek@energieagentur.nrw

Dr. Dirk Bergmann
Kompetenzzentrum Systemtransformation und Energieinfrastruktur
Netzwerk Kraftwerkstechnik

EnergieAgentur.NRW
Telefon: 0209 1672818
bergmann@energieagentur.nrw

Sie erreichen die EnergieAgentur.NRW außerdem werktags von 8 bis 18 Uhr über die Hotline unter 0211 - 8371930.