Klimaschutz

Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart beim 22. Fachkongress Zukunftsenergien.
Foto: EnergieAgentur.NRW

22. Fachkongress Zukunftsenergien zur digitalen Energiewelt 4.0

Experten an einer Photovoltaikanlage.
Foto: iStock

Die Energiewende vor Ort: Wie, wann, warum die Öffentlichkeit beteiligen? 22.02.2018 in Münster

Neues in Sachen Energieeffizienz und Klimaschutz aus den Regionen unserer Klima.Netzwerker

Loading the player...

E-world energy & water 2018 mit guter Bilanz

/klimaschutz/minister_pinkwart_und_schulze-foeckung_zur_rolle_von_wirtschaft_und_verbraucher_im_digitalen_energiesystem
/klimaschutz/die_energiewende_vor_ort_wie_wann_warum_die_ffentlichkeit_beteiligen
/klimaschutz/klimanetzwerker/aus-der-region
/gebaeude/effizienzhaus_plus__eine_positive_bilanz_auch_fuer_den_geldbeutel
/klimaschutz/e-world_energy_water_essen_drei_tage_energiehauptstadt_europas

Veranstaltungen Klimaschutz

Externe
Veranstaltungstipps

Solingen: Smart Cities – Auf dem Weg zur digitalen und nachhaltigen ...

Informations- und Netzwerkveranstaltung am 19. Februar 2018, 14.00 bis 19.00 Uhr, Codecent...

Informations- und Netzwerkveranstaltung am 19. Februar 2018, 14.00 bis 19.00 Uhr, Codecentric AG, Hochstraße 11, 42697 Solingen zu Trends, Kompetenzen und Fördermöglichkeiten für Unternehmen, Hochschulen und Kommunen.

Link zur Veranstaltung

Mülheim an der Ruhr: Praxiswerkstatt Energetische Gebäudesanierung - K...

Mithilfe der Praxiswerkstätten sollen interessierte Kommunen bei der Übertragung erfolgrei...

Mithilfe der Praxiswerkstätten sollen interessierte Kommunen bei der Übertragung erfolgreicher Klimaschutzprojekte auf ihre lokalen Bedingungen unterstützt werden. Ziel ist es, anhand vorbildlicher Praxisbeispiele konkrete Planungsschritte und Tipps für die eigenen Projekte zu erarbeiten. Die Praxiswerkstätten können durch eine Förderung des Bundesumweltministeriums kostenfrei angeboten werden. Das Motto lautet: vormachen, mitmachen, nachmachen!

Link zur Veranstaltung