Klimaschutz

/klimaschutz/umweltwirtschaft
/klimaschutz/11._treffen_des_klimanetzwerk.suedwestfalen
/klimaschutz/die_sparsamsten_haushaltsgeraete_2016
/finanzierung/prosumer_in_der_energiewende
/systemtransformation/eapaper_clean_energy_for_all_europeans_das_winterpaket_der_eu-kommission_im_berblick

Veranstaltungen Klimaschutz

Externe
Veranstaltungstipps

DGCN Diskussion in Berlin: Freiwillige CO2-Kompensation in Unternehmen...

Immer mehr Unternehmen nutzen freiwillige Treibhausgaskompensation als Instrument, um ihre...

Immer mehr Unternehmen nutzen freiwillige Treibhausgaskompensation als Instrument, um ihre Klimaziele, z.B. am Standort und bei Geschäftsreisen, zu erreichen.
Die Abendveranstaltung unterstützt Unternehmen dabei, informierte Entscheidungen zu CO2-Kompensationen zu treffen. Es soll ein Verständnis dafür vermittelt werden, inwiefern diese Teil eines ganzheitlichen Klimamanagements sein können und auf was man dabei achten sollte. Veranstalter: Deutsches Global Compact Netzwerk (DGCN) in Kooperation mit atmosfair. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an globalcompact@giz.de

Link zur Veranstaltung

DGCN Webinar: Einführung Biodiversität und Unternehmen

Die Integration von Biodiversität und Ökosystemleistungen in das eigene Management stellt ...

Die Integration von Biodiversität und Ökosystemleistungen in das eigene Management stellt viele Unternehmen vor große Herausforderungen. Das Webinar soll Unternehmen dabei unterstützen, die mit Biodiversität verbundenen Begriffe besser zu verstehen und den Zusammenhang mit den Aktivitäten des eigenen Unternehmens herzustellen. Zudem führt das Webinar in Biodiversitäts-Managementansätze und bereits existierende Instrumente und Tools ein und zeigt erste Schritte auf, wie Biodiversitätsaspekte in das Unternehmensmanagement integriert werden können.
Veranstalter: Deutsches Global Compact Netzwerk (DGCN) in Kooperation mit dem Global Nature Fund (GNF). Das Webinar ist kostenfrei. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an globalcompact@giz.de

Link zur Veranstaltung

DGCN Coaching in Hamburg: Schritt für Schritt zu Corporate Carbon Foot...

Das Coaching versteht sich als Einführung für Einsteiger, die noch keine oder nur geringe ...

Das Coaching versteht sich als Einführung für Einsteiger, die noch keine oder nur geringe Vorkenntnisse im Bereich Klimamanagement und Corporate Carbon Footprint vorweisen. Es bietet Unternehmen konkrete Informationen, Ansätze und Hilfsmittel, um den eigenen Corporate Carbon Footprint zu erstellen. In einer kleinen Gruppe von Praktikern lernen die TeilnehmerInnen die wichtigsten Schritte zur Erstellung eines CCF kennen.
Veranstalter: Deutsches Global Compact Netzwerk (DGCN) in Kooperation mit sustainable. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an globalcompact@giz.de

Link zur Veranstaltung

Coaching in Berlin: Scope 3 – Wesentliche Emissionsquellen identifizie...

Das Coaching in Berlin unterstützt Unternehmen bei der Bestimmung ihrer wesentlichen Emiss...

Das Coaching in Berlin unterstützt Unternehmen bei der Bestimmung ihrer wesentlichen Emissionskategorien in der vor- und nachgelagerten Wertschöpfungskette (Scope 3). Darüber hinaus bietet es konkrete Informationen, Ansätze und Hilfsmittel zur Erhebung und Management von Scope-3 Emissionen.
Veranstalter: Deutsches Global Compact Netzwerk (DGCN) in Kooperation mit sustainable

Link zur Veranstaltung