Klimaschutz » NRW Programm COP23

endorsed by

Under 2°

endorsed by

Stiftung Mercator

Veranstaltungsort: Post Tower, Bonn

Deutsche Post DHL Group

NRW Climate Lounge

Anlässlich der Weltklimakonferenz (COP23), die vom 6. bis 17. November in Bonn stattfindet, lädt das Land Nordrhein-Westfalen (NRW) in Kooperation mit der EnergieAgentur.NRW und dem Wuppertal Institut zur „NRW Climate Lounge“ in den Post Tower in Bonn.

An neun Abenden bietet diese Veranstaltungsreihe mit einem täglichen Update Einblicke in den aktuellen Stand der Verhandlungen und stellt zudem jeden Abend ein wichtiges Klimaschutz-Thema in den Mittelpunkt, über das mit NRW-Akteurinnen und –Akteuren aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft sowie internationalen Gästen diskutiert wird. Die Veranstaltungen beginnen in der Regel jeweils mit einem einführenden Vortrag des Wuppertal Instituts, der das Tagesgeschehen auf der COP selbst abbildet; anschließend folgen Vortrags- und Diskussionsformate zu den einzelnen Themen.

Die NRW Climate Lounge findet vom 6. bis 9. November und vom 13. bis 17. November, jeweils von 17 bis etwa 19 Uhr, statt. Im Anschluss besteht die Möglichkeit (bis maximal 20 Uhr), bei Fingerfood miteinander ins Gespräch zu kommen und Kontakte zu knüpfen. Folgende Termine und Veranstaltungen sind vorgesehen:

Am 10. November findet keine Climate Lounge statt, sondern eine internationale Fachkonferenz „Klimaschutz in der Industrie", die ebenfalls vom Land Nordrhein-Westfalen, der EnergieAgentur.NRW und dem Wuppertal Institut ausgerichtet wird.

Die Abendveranstaltungen der NRW Climate Lounge richten sich an NRW-Akteurinnen und -Akteure aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, an die zahlreichen Beraterinnen und Berater sowie Beobachterinnen und Beobachter der COP, an Medienvertreter sowie Interessierte aus dem Bonner Umfeld und Nordrhein-Westfalen.

Für die Veranstaltungsreihe ist keine UN-Akkreditierung notwendig.

Ort: Post Tower, Charles-de-Gaulle-Straße 20, 53113 Bonn