Information

Gebäude-Check Energie

Der „Gebäude-Check Energie“ ist ein Angebot für Gebäudeeigentümer, die sich eine erste Hilfestellung zu möglichen Energieeinsparungen und den damit verbundenen Sanierungsmaßnahmen an ihrem Gebäude einholen möchten.

Über die Suchfunktion finden Sie einen „Gebäude-Checker“ in Ihrer Nähe.

Viele Gebäudeeigentümer unterschätzen die Energie- und Kosteneinsparpotenziale, die sie mit Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen im Bereich Heizung, Wasser, Dämmung und Lüftung erzielen können. Mit dem „Gebäude-Check Energie“ erhalten sie eine Orientierungshilfe, die von speziell geschulten Handwerkern, den sogenannten „Gebäude-Checkern“, durchgeführt wird.

Wohngebäude, die älter sind als 15 Jahre, über höchstens vier Vollgeschosse und zwölf Wohneinheiten verfügen, können gecheckt werden. Der „Gebäude-Checker“ untersucht die bauliche Substanz, also Wände, Fenster und das Dach ebenso wie die Heizungsanlage und die Wärmeverteilung im Gebäude. Außerdem wirft er einen Blick auf den Energieverbrauch der letzten drei Jahre, um sich einen Eindruck über mögliche Einsparungen zu verschaffen. Nach Abschluss der Begehung erstellt er einen leicht verständlichen Bericht für den Gebäudeeigentümer, in dem der energetische Zustand des Gebäudes dokumentiert ist. Hier werden zudem Sanierungsmöglichkeiten vorgeschlagen, die in eine fachlich sinnvolle Reihenfolge gesetzt sind.

Der Check kostet den Gebäudeeigentümer 25 Euro.

Der „Gebäude-Check Energie“ ist ein Projekt des Landes Nordrhein-Westfalen. Die Durchführung wird von der EnergieAgentur.NRW und der Gesellschaft zur Förderung der Weiterbildung im Handwerk koordiniert.

Bitte geben Sie die Postleitzahl an, wo das zu checkende Gebäude steht. Sie erhalten dann eine Liste der Gebäude-Checker.

Jochen Krause
Beratung und Netzwerk Wärme/Gebäude
EnergieAgentur.NRW
Telefon: 0202 2455262
krause@energieagentur.nrw

Sie erreichen die EnergieAgentur.NRW außerdem werktags von 8 bis 18 Uhr über die Hotline unter 0211 - 8371930.