Förderung

Schöne Hände

Information

Wettbewerbe

Wettbewerbe fördern Innovationen, belohnen Kreativität und rücken gute Beispiele ins Licht der Öffentlichkeit. Diese Seite bietet sowohl einen Überblick über die von der EnergieAgentur.NRW veranstalteten Wettbewerbe für Unternehmen, Kommunen und Privatpersonen sowie über die energiespezifischen Klimaschutzwettbewerbe des Landes NRW vor allem für für kleine und mittlere Unternehmen, die von der LeitmarktAgentur.NRW betreut werden.

Wettbewerbe der EnergieAgentur.NRW

Fuel Cell Wettbewerb

Die EnergieAgentur.NRW veranstaltet in Kooperation mit der H-TEC EDUCATION GmbH jedes Jahr den Schülerwettbewerb FUELCELLBOX zum Thema „Wasserstoff und Brennstoffzelle“ für die Jahrgangsstufen 9-11 aller weiterführenden Schulen in NRW. Ziel des Wettbewerbs ist es, die Jugendlichen für die Zukunftstechnologien „Wasserstoff und Brennstoffzelle" zu begeistern und sie zu motivieren, eine Ausbildung oder ein Studium im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich zu wählen.

European Energy Award (EEA)

Der EEA als erprobtes Qualitätsmanagementsystem und Zertifizierungsverfahren zielt darauf ab, die Qualität der Energieerzeugung und -nutzung in nordrhein-westfälischen Kommunen zu bewerten, regelmäßig zu überprüfen und offene Potenziale in der Energieeffizienz auszuschöpfen. Weit über 100 NRW-Kommunen und -Kreise nehmen bereits an dem Wettbewerb teil. 

Forschungspreis Wasserstoff.NRW

Der Forschungspreis Wasserstoff.NRW wird jährlich an den besten Forschungsnachwuchs in Nordrhein-Westfalen vergeben. Wasserstoff kann in der Energiewende eine wichtige Rolle einnehmen, z.B. als klimafreundlicher Kraftstoff in hocheffizienten Brennstoffzellenautos oder als Langzeitspeicher für erneuerbare Energien. Dieser Wettbewerb steht für die Anerkennung der Arbeit sowie des Engagements der jungen Forscherinnen und Forscher.   

KlimaKita

Kinder sollen Spaß an dem Zukunftsthema Klimaschutz entwickeln – darum geht es in dem Wettbewerb „KlimaKita.NRW“, den die EnergieAgentur.NRW einmal im Jahr im Auftrag des NRW-Umweltministeriums ausruft. Kindergärten und Kindertagesstätten, die ein Klimaschutzprojekt einführen oder ein laufendes Projekt weiterführen möchten, können an diesem Wettbewerb teilnehmen. 


NRW Klimaschutzwettbewerbe
 

KommunalerKlimaschutz.NRW

Mit dem Projektaufruf KommunalerKlimaschutz.NRW wird das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen die Umsetzung von Maßnahmen fördern, die den Ausstoß von Treibhausgasemissionen in einer Kommune verringern. In Verbindung mit treibhausgasmindernden Maßnahmen sind auch Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel förderfähig.

EnergieSektorenkopplung.NRW

Das Klimaschutzministerium NRW hat gemeinsam mit dem Wirtschaftsministerium NRW und dem Wissenschaftsministerium NRW den neuen Klimaschutzwettbewerb EnergieSektorenkopplung.NRW gestartet. In diesem Wettbewerb werden innovative Projekte zur „Sektorenkopplung“, also der Verbindung der Sektoren Strom, Wärme und Mobilität gefördert.

Oliver E. Weckbrodt
Stv. Leiter Kommunikation
Pressesprecher Energieberatung und Weiterbildung

EnergieAgentur.NRW
Telefon: 0202 2455220
weckbrodt@energieagentur.nrw
Twitter
XING

Sie erreichen die EnergieAgentur.NRW außerdem werktags von 8 bis 18 Uhr über die Hotline unter 0211 - 8371930.