Energieeffizienz » Branchenkompass Großküchen

Der Branchenkompass richtet sich an Betreiber und Mitarbeiter von Großküchen mit mehr als 200 Essen pro Tag.
<br>Foto: EnergieAgentur.NRW

Branchenkompass Großküchen

 

Großküchen sind für Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, Universitäten und Unternehmen wichtiger Teil der Versorgung. Speisen zuzubereiten benötigt viel Energie, aber an vielen Stellen lässt sich in der Küche auch sparsamer damit umgehen, so dass letztlich weniger CO2 freigesetzt wird.

In diesem Branchenkompass Großküchen (BKG) werden die wichtigsten Produkte, Prozesse und Technologien einer Großküche dargestellt. Der Branchenkompass hilft Betreibern von Großküchen mit mehr als 200 Essen pro Tag sowie Energieberatern  und schließlich den Mitarbeitern dabei, Energie und damit Geld zu sparen und die Umwelt zu schonen.

Der Branchenkompass ist in die drei Module Basispaket, Aufbaupaket und Vertiefungspaket untergliedert. Für einen langfristigen, anhaltenden Wandel hin zu einer nachhaltigen Großküche sollten alle drei Module nacheinander durchlaufen werden.

Abbildung 1: Prozess Branchenkompass in drei Modulen