Brennstoffzelle & Wasserstoff » Wettbewerb FUELCELLBOX

Emissionen von Fahrgastschiffen mittels Brennstoffzellen zu neutralisieren ist Aufgabe des Schülerwettbewerbs #FUELCELLBOX 2017/2018. 
Foto: EnergieAgentur.NRW

Information

Welche Aufgabe ist zu lösen?

Emissionen von Fahrgastschiffen mittels Brennstoffzellen zu neutralisieren ist Aufgabe des Schülerwettbewerbs #FUELCELLBOX 2017/2018. 
Foto: EnergieAgentur.NRW
Emissionen von Fahrgastschiffen mittels Brennstoffzellen zu neutralisieren ist Aufgabe des Schülerwettbewerbs #FUELCELLBOX 2017/2018.
Foto: EnergieAgentur.NRW
Emissionsminderungen im Verkehr können durch elektrische Antriebe, die erneuerbar produzierten Strom einsetzen, realisiert werden. Dies kann durch die direkte Elektrifizierung in batterieelektischen Antrieben erfolgen. In einigen Bereichen, mit hohen Anforderungen an Reichweiten und Betankungszeiten, gestaltet sich dies jedoch schwierig, sodass hier über Alternativen nachgedacht werden muss. In einem Naherholungsgebiet besteht nun der Wunsch, die Emissionen der Fahrgastschiffe zu neutralisieren, um den Freizeitsportlern und der ansässigen Tierwelt einen ungetrübten Lebensraum bieten zu können. Dies soll durch wasserstoffbasierte Brennstoffzellenschiffe realisiert werden. Diese Technologie hat im Vergleich zu Dieselantrieben nicht nur den Vorteil, dass deutlich weniger Emissionen die Umwelt belasten, sondern auch, dass die Lärmbelästigung auf ein Minimum zurückgeht. Für einen ersten Testlauf der innovativen Brennstoffzellentechnologie werden nun zukünftige Ingenieure und Wissenschaftler gesucht.

Können Sie hier weiterhelfen?